Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Speedy
20.01.2007, 16:57 Uhr

Probezeit halb vorbei

Sooooo....
seit 18.1.2006 hab ich meinen FS...
also schon 1 Jahr und 2 tage rum...

die weiteste Strecke bisher war von mir aus nach Essen, sind 536 km... da wohne meine bessere hälfte, hab die Strecke in 6 Stunden hinter mir ;o) OHNE Pause, was mir mein Rücken nicht gerade dankt *grummel* Autobahnrichtung A8 dann A5 dann A3

letzens war A3 komplett gesperrt, also zur A4 gewechselt, da sich mein freund auf der A4 auskennt, und 50 k vor dem Ziel war A4 auch geperrt....*hrrrmmppppf* dann irgendwo rausgekommen und mit Hilfe von einem sehr netten tankfritzen doch noch nach Essen gefunden, und aus den 536 wurden am Ende 655 km weil wir so nen grossen Umweg fahren mussten... bekam fast ne Krise weil ich nicht wusste ob wir IRGENDWANN mal ankommen :o)

Vor paar Monaten hab ich Bekanntschaft mit 2 bambis gemacht... wär ja nicht so schlimm gewesen, nur eben hat sich weder die Polizei noch der bzw. die Förster zuständig gefühlt, weil die bambis vom Revier A nach Revier B gerannt sind und keiner meinte zuständig gewesen zu sein, aber dank meines Versicherungsfritzen der Teilkasko hats doch noch geklappt wegen der Wildbescheinigung und ich konnte die Stosssange reparieren lassen...

..... so das waren mal paar Geschichten aus meinem fahrleben.... vielleicht habt ihr ja auch ein paar lustige Ereignisse???

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern 00peugeot00
21.01.2007, 00:00 Uhr

zu: Probezeit halb vorbei

da ich erst seit 2 monaten meinen führerschein hab (morgen sins genau 2 mon. her, dass ich meine prüfung gemacht hab) gibts noch nicht so viele interessante sachen zu erzählen. das einzige, was ich öfter mal erleb, ist, dass ich fast in meinen vormann reinfahr wenn der ne vollbremsung macht. gestern war n unfall auf der autobahn, hat total arg geregnet und man konnte den unfall nicht sehen und auf einmal bremst der vor mir... naja, hat graaaad noch gereicht. letzt bin ich mitm navi wohin gefahren, da hab ich paar orte eingespeichert. in der schnelle hab ich dann das falsche ziel eingetippt und bin erst mal n bisschen verwirrt gewesen weil ich da ja garnet hinwollt ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern steinboeckin
21.01.2007, 08:39 Uhr

zu: Probezeit halb vorbei

Hallo,
bis jetzt bin ich zwar immer pünktlich zur Arbeit erschienen, aber wenn einmal ein Unfall auf der Strecke passiert ist oder wieder einmal eine der Rheinbrücken gesperrt ist, mache ich 'ne halbe Stadtrundfahrt, bis ich mein Ziel erreiche. Morgens im Dunkeln nicht gerade ergiebig. :-/

Gruß
steinboeckin
p.s.: Wieso darf man eigentlich in Düsseldorf -auf der schnurgeraden Strecke, zwei Fahrbahnen für jede Richtung, mit Mittelstreifen!, Richtung Kaiserswerth (Parallelstrecke zum Flughafen) nur 80 km/h fahren. Hat das etwas mit dem Flughafen zu tun, ähnlich wie bei Wasserschutzgebieten, militärischen Einrichtungen, oder so?
Macht es einen grossen Unterschied, ob ich in ein Flugzeug, das über die Landebahn hinausgeschossen ist, mit 80 km/h oder mit 130 km/h fahre?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Speedy
21.01.2007, 11:44 Uhr

zu: Probezeit halb vorbei

Macht es einen grossen Unterschied, ob ich in ein Flugzeug, das über die Landebahn hinausgeschossen ist, mit 80 km/h oder mit 130 km/h fahre?

Ich denk mal ob du wissen willst, wie der AUfprall ist, glaub ich mal, Du kommst da nicht mehr so ganz heil raus ;o)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-115 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie bei diesen Verkehrszeichen rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-115

Mit einer verengten Fahrbahn von 50 m Länge

Mit einer Ausweichstelle in 50 m Entfernung

Mit einer verengten Fahrbahn in etwa 50 m Entfernung

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-001 / 3 Fehlerpunkte

An welchen Stellen ohne vorfahrtregelnde Verkehrszeichen gilt die Regel "rechts vor links"?

An Straßenkreuzungen und -einmündungen

Am Ende eines verkehrsberuhigten Bereichs

An Grundstücksausfahrten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-106-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-106-B

Ich muss dem blauen Pkw Vorfahrt gewähren

Ich muss dem roten Pkw Vorfahrt gewähren

Ich habe Vorfahrt vor dem blauen Pkw