Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern deMario
31.12.2006, 14:23 Uhr

Außnahmen? währendn Probezeit bei Unfall?

Hallo,

also was ich mich Frage ist folgendes, ich höre immer öfters das wenn man in der Probezeit ständig Teilschuld bekommt wenn man Rechts vor links Unfall hat und so, "im Prinzip hat man ja immer Schuld als Fahranfänger"
Was ich mal wissen wollt wo gibt es Fälle wo man keine Teilschuld bekommt , also wo man wirklich einem im Recht steht falls Unfall passiert?

mfg demario

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern 00peugeot00
01.01.2007, 12:29 Uhr

zu: Außnahmen? währendn Probezeit bei Unfall?

wird die probezeit eigentlich verlängert, wenn man in der probezeit nen unfall baut? schon, oder? um wie viele jahre?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern MuE
01.01.2007, 12:44 Uhr

zu: Außnahmen? währendn Probezeit bei Unfall?

wenn du schuld bist bekommst ja noch punkte etc. ergo auf 4 jahre + seminar

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
02.01.2007, 18:06 Uhr

zu: Außnahmen? währendn Probezeit bei Unfall?

nicht unbedingt... kommt ganz auf den Verstoß an. Bei einem durch Vorfahrtsverletzung verursachtem Unfall beispielsweise wird die Probezeit verlängert.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-106 / 3 Fehlerpunkte

Wodurch wird Kraftstoff verschwendet und die Umwelt belastet?

Durch hektische Fahrweise

Wenn bergab im großen Gang gefahren wird

Wenn beim Warten vor Ampeln "mit dem Gas gespielt" wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-002 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

Nur dann warten, wenn Fußgänger einen gekennzeichneten Überweg benutzen

Zügig weiterfahren, weil Fußgänger auf einbiegende Fahrzeuge Rücksicht nehmen müssen

Auf die Fußgänger besondere Rücksicht nehmen, nötigenfalls warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-015 / 3 Fehlerpunkte

Ein Fußgänger mit einem weißen Stock will vor Ihnen die Fahrbahn überqueren. Wie müssen Sie sich verhalten?

Weiterfahren, weil Blinde die Fahrbahn nicht ohne Begleitung überqueren dürfen

Warnzeichen geben und mit gleicher Geschwindigkeit weiterfahren

Geschwindigkeit vermindern und nötigenfalls anhalten