Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern deMario
19.10.2006, 21:22 Uhr

Gebrauchtauto

Hallo, ich habe ein neues fahrzeug gefunden, wollt mal eure Meinung hören.

Euro 4300

Daten:

Gebrauchtfahrzeug 70ooo km 37 Kw (50 Ps)

Benzin, Euro4, Schaltgetriebe, Erstzulassung:08/00 schwarz 2/3 türe

Besonderheiten:

1.hand, air bag, 5 Gang sauber

des ist so ein neueres Modell vom Polo gibt auch ein älteres, in Form shen die sich aber gleich aus einigermaßen.

Also ich habe das Fahrzeug gesehen äußerlich eigentlich ganz okay, aber des Auto ist für mich irgendwie billig, trotz des "guten zustandes" seitenairbag fehlt auch. Der Auto händler ist Albaner (nix gegen Albaner). Was meint ihr dazu?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Muffin
19.10.2006, 21:40 Uhr

zu: Gebrauchtauto

Meine persönliche Meinung: Finger weg!
Mir wäre das Auto zu alt, der Preis zu teuer. Klimaanlage fehlt auch, da müsste auf jeden Fall der Preis verhandelt werden. Hey das sind in guter alter D-Mark fast 8.600!!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern deMario
20.10.2006, 09:21 Uhr

zu: Gebrauchtauto

ja, aber ich bin fahranfänger, was soll ich da großartig erwarten? in nem alten opel corsa ist auch keine klimaanlage drin und die sind heutzutage auch teuer.

Im allgemeinen hat mir der Autohändler gesagt werden nur noch kleinwagen bevorzugt ich glaub wegen Benzinverbrauch oder sowas und des ist halt ein Grund ,warum die Kleinwagen zu teuer sind.

Ey jetzt mal ehrlich ein alter Opel corsa kostet 4000 euro bei einer km anzahl von 150 000 km die spinnen doch, damit fahr ich net mal 1 halbes jahr rum und schon ist des ding im a****

mfg demario

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ][
20.10.2006, 11:29 Uhr

zu: Gebrauchtauto

Ich hab doch im anderen Thread was dazu geschrieben - ich weiß nicht, warum du 4000 Euro (nur zur Erinnerung, das sind 8000 DM!) für so einen dämlichen Kleinwagen ausgeben willst.

Du wirst ja keine 50Tkm im Jahr fahren, insofern ist ein etwas höherer Verbrauch ja nicht wirklich entscheident. Und bei einem Kleinwagen sind Reparaturen und Teile auch nicht gerade umsonst.

Gruß

Christian

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Speedy
20.10.2006, 11:56 Uhr

zu: Gebrauchtauto

mein 14-jähriger Opel Corsa Worldcup B, 60 PS, hat 1100 Euro gekostet, KEINE Macken, nix kaputt, nur neue Bremsseile, TÜV und dergleichen waren beim Preis dabei
hatte damals glaub ich knapp 140000 km oderso etwa,als ich ihn gekauft hab
Den Wagen hat mein Bruder besorgt, weil der das Auto auf Herz und Nieren geprüpft hat und er vom KFZ-Fach ist
und halbes Jahr später kaputt geht meiner nicht, der rennt sogar mit 160 über die Autobahn und NIX fliegt weg bzw. kein Autoteil überholt mich ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Muffin
20.10.2006, 22:20 Uhr

zu: Gebrauchtauto

Mario, ich bin auch Fahranfänger, nur halt schon etwas älter *hüstel*. Ich meinte mit meiner Aussage auch nicht, dass der Kleinwagen allgemein nicht gut ist, der Satz mit der Klimaanlage sollte sich darauf beziehen, dass man heute für ein gebrauchtes Auto ohne Klima schon fast nichts mehr bekommt und du in Ruhe weiter schauen sollst, ob sich nichts günstigeres findet.
Eine Freundin von mir hat sich den neuen Corsa angesehen, dabei hat sie sich mal ein Angebot machen lassen für ihren jetzigen Corsa, knapp 5 Jahre alt, ca. 60 TKM gelaufen, keine Klima. Und was soll ich sagen, man bot ihr dafür ganze 4000 Euro.
Nur mal zum Vergleich.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-029-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-029-B

Ich muss den roten Pkw durchfahren lassen

Ich darf als Erster fahren

Ich darf erst als Letzter in die Kreuzung einfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-102 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. In welcher Reihenfolge gehen Sie vor?

Rettungsdienst alarmieren - Unfallstelle absichern - Erste Hilfe leisten

Unfallstelle absichern - Erste Hilfe leisten - Rettungsdienst alarmieren

Erste Hilfe leisten - Rettungsdienst alarmieren - Unfallstelle absichern

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-033-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-033-B

Ich muss dem grünen Pkw Vorfahrt gewähren

Ich darf durchfahren

Ich muss dem blauen Pkw Vorfahrt gewähren