Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

FAHRTIPPS Smalltalk :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern modux
17.10.2006, 20:22 Uhr

ausländisches hoheitszeichen am auto verboten ?

Hallo community,


bisjetzt war ich ein stiller mitleser eures forums aber es ist jetzt an der zeit meine erste frage an euch richten ;) ...

ist es tatsächlich verboten ein ausländisches hoheitszeichen ( zb. das von österreich oder ungarn ) als aufkleber unter dem kennzeichen eines autos anzubringen ?

ich meine damit die aufkleber, auf denen die internationale kennung eines landes zu erkennen ist.

grüßle,
modux

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
17.10.2006, 20:46 Uhr

zu: ausländisches hoheitszeichen am auto verboten ?

Ja, ist es. Soweit ich weiß, ist dieser Tatbestand aber nur mit einem Verwarngeld belegt. Ich such den nachher mal raus, wenn ich gerade dabei bin, und falls dem doch nicht so sein sollte, melde ich mich :)

Willkommen im Forum, bleibe dabei und ergänze unsere Gruppe :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
17.10.2006, 22:46 Uhr

zu: ausländisches hoheitszeichen am auto verboten ?

ist verboten (durban sucht den "preis") .
erlaubt ist aber alles, was nicht der vorgeschriebenen form (oval, weiss, schwarze schrift, bestimmt grösse)entspricht.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
17.10.2006, 23:46 Uhr

zu: ausländisches hoheitszeichen am auto verboten ?

so, gefunden, 10 Euro Verwarngeld
:)
Schönen Abend!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-106 / 3 Fehlerpunkte

Was kommt nach diesen Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-106

Ein Gefälle in 800 m Entfernung

Eine Steigung in 800 m Entfernung

Ein Gefälle von 800 m Länge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-008-B / 3 Fehlerpunkte

Wie haben Sie sich zu verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-008-B

Hupen und vor beiden Radfahrern abbiegen

Beide Radfahrer durchfahren lassen

Nur den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-106 / 3 Fehlerpunkte

Wo dürfen Sie in Fahrtrichtung links parken?

In Einbahnstraßen

Wo rechts das Parken verboten ist

Wo Schienen auf der rechten Seite verlegt sind