Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kays
02.08.2006, 14:52 Uhr

Firmenwagen!!!

Hallo Leute,

habe mal wieder eine Frage!

Ich habe vor aus meinem bisherigen Job auszusteigen und mich als Auslieferungsfahrer bei einer bekannten Bäckerei in unserer Reion zu bewerben.( Die bezahlen nämlich sehr gut).
Aber da ich nur über Führerschein Kl.B
verfüge, bin ich mir nicht sicher, ob die Bewerbung wirklich sinn macht.
Wo oder wie kann ich im Vorfeld swhen, was die gängigsten Firmenwagen sind, die ich noch fahren darf?
Oder kennt jemand eine Homepage, wo verschiedene Transporter zu sehen sind, welche
mit B gefahren werden dürfen?

Grüsse,
Kay

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Marvin Waack
02.08.2006, 16:27 Uhr

zu: Firmenwagen!!!

Das ist eine gute Idee, einfach mal gucken gehen ob die nur7,5t stehen haben oder auch die kleine Sprinterklasse unter 3,5t.

Die meisten Transporter darfst du fahren, allerdings gibt es auch größere Sprinter mit Doppelbereifung die dann halt den größeren Führerschein verlangen.

Achja,
jede Bewerbung macht Sinn. :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tolu
02.08.2006, 19:19 Uhr

zu: Firmenwagen!!!

sieh nach was in den papieren steht. die kuriere nutzen ja meist die unter 3,5 t, wg. der "freien" fahrt.
verkaufswagen können aber schon mal über 3,5 t gehen.

frag doch einfach bei deinem potenziellen arbeitgeber nach.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-101 / 3 Fehlerpunkte

Wie weit darf eine Ladung über die Rückstrahler nach hinten höchstens hinausragen, ohne dass eine Kennzeichnung notwendig ist?

m

m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-101 / 3 Fehlerpunkte

Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt allgemein innerhalb geschlossener Ortschaften?

km/h

km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-002 / 3 Fehlerpunkte

Kann die Fahrtüchtigkeit schon durch verhältnismäßig geringe Mengen Alkohol beeinträchtigt werden?

Ja, auch geringe Mengen Alkohol können die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen

Nein, wenn der Alkohol zusammen mit Kaffee getrunken wird

Nein, geringe Mengen Alkohol haben nie Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit