Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
24.07.2006, 18:32 Uhr

Zusätzliches Standlicht

hallo

ich hätte gerne soetwas hier:
http://cgi.ebay.de/US-Blinker-Standlicht-OPEL-Cors
a-Astra-Vectra-Kadett_W0QQitemZ170010558001QQihZ00
7QQcategoryZ57313QQrdZ1QQcmdZViewItem


(muss jetzt nicht unbedingt von diesem anbieter oder dieses modell sein, nur als beispiel)
Wie sieht es denn da gesetzlich aus?

Darf ich meine Blinker als zusätzliches Standlicht benutzen?

danke für jede hilfe

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
24.07.2006, 18:46 Uhr

zu: Zusätzliches Standlicht

Prinzipiell ja... wenn:
-das Standlicht nach vorne nur weiß leuchtet (das Ding von ebay ist also nicht zulässig)
-die entsprechenden prüfzeichen vorhanden sind
-das originale Standlicht dafür abgeklemmt wird (bei dem Ebay-Foto ebenfalls nicht geschehen)

Es gibt aber auch weiße Blinkergläser mit Standlichtzulassung, da darfst du dann ganz legal das Standlicht in die Blinker bauen (und musst für die Blinker dann natürlich orange Birnchen nutzen)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
24.07.2006, 22:21 Uhr

zu: Zusätzliches Standlicht

ich dachte, man darf so und soviele zuätzliche standlichtquellen benutzen?
und es muss wirklich weiß sein? hat dazu noch jemand anders was auf lager?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
24.07.2006, 22:30 Uhr

zu: Zusätzliches Standlicht

Ja, Standlicht muss weiß sein. Die Dinger an US-Fahrzeugen sind auch eigentlich kein Standlicht, sondern entsprechen eher den Seitenmarkierungsleuchten. Die sind zwar gelb, dürfen aber wiederum bei uns nicht nach vorne leuchten.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stefan Süßmann
25.07.2006, 12:23 Uhr

zu: Zusätzliches Standlicht

Laß lieber die Finger davon. Von einem gewerblichen Anbieter sollte man erwarten können, daß mindestens der Hinweis, daß es im Bereich der StVZO unzulässig ist, angegeben wird.

Wenn es dumm läuft - Erlöschen der BE 50 EUR, 3 Punkte und 25 EUR Bearbeitungsgebühr!

mfg

Stefan

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
03.08.2006, 10:45 Uhr

zu: Zusätzliches Standlicht

Das ist es ja, was mich wundert, es fahren viele Autos damit rum, die das seit Erstzulassung dran haben

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-003 / 3 Fehlerpunkte

Welches Verkehrszeichen gibt Vorfahrt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-003

Verkehrszeichen 2

Verkehrszeichen 1

Verkehrszeichen 3

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.06-001 / 3 Fehlerpunkte

Welches Fahrzeug muss warten, wenn eine Baustelle die halbe Fahrbahn blockiert?

Das Fahrzeug auf der freien Fahrbahnhälfte

Immer das kleinere Fahrzeug

Das Fahrzeug, auf dessen Seite die Baustelle ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist in dieser Situation richtig? (Warnblinklicht an)

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B

Auf beiden Fahrstreifen muss angehalten werden, wenn sonst Fahrgäste gefährdet würden

Auf beiden Fahrstreifen darf höchstens mit Schrittgeschwindigkeit an dem Bus vorbeigefahren werden

Die Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen dürfen ohne besondere Vorsicht an dem Bus vorbeifahren