Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pcpraxis04
15.06.2006, 18:25 Uhr

Führerscheinprüfung

Hallo
Ich bin 17 Jahre werde im September 18 wohne in Hessen und möchte gerne den Führerschein beginnen kennt jemand eine Fahrschule bei der man auf jeden Fall besteht ? Ich habe total Prüfungsangst und die Fahrlerer sind hier sehr streng ! WÜrde mich sehr über eine Antwort freuen !

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lizzard
15.06.2006, 18:38 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Informier dich doch erstmal alleine darüber, WER dich prüft und welche Aufgaben der Fahrlehrer hat...

Wegen der Prüfungsangst...

Die Forensuche hilft weiter.
http://www.fahrtipps.de/forum/suchen.php

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern erdnuss
15.06.2006, 21:01 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Es gibt eine ganze Menge Fahrschulen in denen du den Führerschein garantiert bestehst!
Um genau zu sein...du kannst deinen Führerschein in jeder legal betriebenen und angemeldeten Fahrschule in ganz D garantiert bestehen..
Ankommen wird es auf deine finanz. Möglichkeiten, deine Konzentration, Durchhaltevermögen und so einiges mehr..
Einfach mal ausprobieren!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pcpraxis04
15.06.2006, 21:59 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Ihr kennt aber nicht zufällig welche in Hessen oder ? Mit wieviel EURO muss ich da ca. rechnen ?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern erdnuss
15.06.2006, 22:02 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Kenne einige in München, da kommst du garantiert nicht unter 1500 Euro weg..
In Hessen wird es ähnlich sein!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pcpraxis04
15.06.2006, 23:05 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Hm Ja München ist leider net um die Ecke :P Hier halten die sich alle an die Regeln in dem Ort oder Stadt wo ich wohne die machen das Garantiert net !

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern just_older
15.06.2006, 23:07 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Ähm es wird wohl keine Fahrschule geben wo du auf jeden Fall bestehst- auch nicht gegen Geld. Und selbst wenn es möglich wäre den Führerschein gegen Geld zu bekommen, würdest du dich und andere Verkehrsteilnehmer durch deine Unfähigkeit (sage ich mal jetzt) gefährden. Die Prüfung ist dazu da um sein Können unter Beweis zu stellen und kein Prüfer erwartet dass man in der Prüfung fehlerfrei fährt, man darf halt nur keine groben Fehler machen wie z.B. Schulterblick vergessen, durchgezogene Linie überfahren, rechts vor links übersehen, etc. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen...unter 1500 Euro kommst du auf keinen Fall weg. Jeder hat wohl etwas Prüfungsangst aber du solltest dennoch entspannt zur Prüfung erscheinen. Vielleicht hilft es dir ja diverse Atemübungen zu machen. Ich trinke vor den Fahrstunden z.B. immer drei Expresso *g*- ist meine Methode um meine Konzentration zu erhöhen und meine Anspannungen zu lösen. Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei der Führerscheinausbildung und natürlich für die Prüfung. Toi! Toi! Toi!

Alles Liebe...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern erdnuss
16.06.2006, 04:25 Uhr

zu: Führerscheinprüfung

Aber..ähäm...weiß vielleicht zufällig irgendjemand eine Schule wo ich auf alle Fälle das Abitur bekomme?
Ich wohne in Bayern...
Vielleicht gibt es aber auch so ganz nebenbei noch einen guten Tipp auf welcher Uni ich anschließend auf alle Fälle mein Diplom erhalte...
Auf alle Fälle möchte ich anschließend auch richtig gut verdienen...weiß jemand einen echt guten Tipp?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie haben sich irrtümlich links eingeordnet, wollen aber nach rechts abbiegen. Was tun Sie?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-102-B

Geradeaus fahren oder links abbiegen

Vorsichtig nach rechts abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-013-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-013-B

Abbremsen und notfalls anhalten

Links weiterfahren

Nur Warnzeichen geben und weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen berücksichtigen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002

Die Bremswirkung wird besser, wenn kein Getriebegang eingelegt ist

Bei längerer Betätigung der Bremse kann die Bremswirkung nachlassen

Der Bremsweg ist im Gefälle länger als in der Ebene