Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern mak2677
03.06.2006, 22:25 Uhr

2 Verwarnungen am gleichen Tag

Hallo..noch ne Frage!

HAb zwei Verwarnungen bekommen wegen identischem Tatbestand an zwei verschiedenen Tagen..Verwarnungen sind am selben Tag zugestellt worden!

Wie sieht das aus...hab gehört dass man wegen dem gleichen Tatbestand nicht an einem Tag 2x verwarnt werden kann, auch wenn der Vorfall an zwei verschiedenen Tagen war!

Weiß da jemand was drüber?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tolu
03.06.2006, 23:36 Uhr

zu: 2 Verwarnungen am gleichen Tag

nur wegen derselben tat kannst du nicht zweimal bestraft bzw. belangt werden.
aber so wie bei dir ist das möglich.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
03.06.2006, 23:48 Uhr

zu: 2 Verwarnungen am gleichen Tag

falsch geparkt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
04.06.2006, 00:26 Uhr

zu: 2 Verwarnungen am gleichen Tag

Ganz so einfach ist es nicht: Wenn du z.B. zweimal zu schnell fährst, oder zweimal falsch parkst, dann darfst du natürlich auch zweimal bestraft werden.

Nur wenn es sich um ein Dauerdelikt handelt, z.B. dass du die ganze Zeit an der selben Stelle parkst ohne dein Auto zu bewegen, dann darfst du dafür nur einmal verwarnt werden.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-003 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen tun?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-003

An der Haltlinie halten, wenn nötig an der Sichtlinie erneut anhalten und Vorfahrt gewähren

Wenn keine Haltlinie vorhanden ist, an der Sichtlinie anhalten

Nur anhalten, wenn Querverkehr kommt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-103 / 3 Fehlerpunkte

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

Dass der Gegenverkehr nicht gefährdet wird

Dass eine Gefährdung des nachfolgenden Verkehrs ausgeschlossen ist

Dass der Vorausfahrende rechts blinkt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-106 / 3 Fehlerpunkte

Wo dürfen Sie in Fahrtrichtung links parken?

In Einbahnstraßen

Wo Schienen auf der rechten Seite verlegt sind

Wo rechts das Parken verboten ist