Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pirate14513
18.05.2006, 16:34 Uhr

auto führerschein beantragt, hatte vorher einen zwischenfall

Hallo,

erstmal wusste ich nicht welche überschrifft passt.
Also ich habe da ein problem. Ich habe meinen auto führerschein beantragt, jetzt habe ich da nachgefragt weil es so lange dauert. Und der mitarbeiter meinte zu mir die haben die akte beantragt weil sie sie überbrüfen wollen.

Denn ich bin vorher mit meiner a1 fahrerlaubnis mit 1,98 promille erwischt worden.
Der prozess hat aber ergeben das die richterin mir meinen führerschein wiedergegeben hat!

Was ist da los?
Bei mir in der berufsschule war ein verkehrsrichter, der meinte wenn ich den führerschein wiederbekommen habe können die hinterher nix mehr machen.
Aber was kann jetzt passieren?
Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

danke mfg hannes

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
18.05.2006, 17:44 Uhr

zu: auto führerschein beantragt, hatte vorher einen zwischenfall

»Der prozess hat aber ergeben das die richterin mir meinen führerschein wiedergegeben hat!«
Das muss noch nichts heißen... Entscheidend wäre eher ob Freispruch oder Einstellung (evtl gegen Auflagen) oder Urteil ohne Fahrerlaubnisentzug.
Im Falle "Freispruch" oder "Einstellung gegen Auflagen" dürfte dir nichts drohen. In den anderen Fällen müsstest du wohl eine MPU ablegen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pirate14513
18.05.2006, 20:31 Uhr

zu: auto führerschein beantragt, hatte vorher einen zwischen

jo,

also das weiß ich auch nich.
Die meinte nur :"nehm ihn bevor ich es mir anders überlege"
und da war auch noch ne andere sache dabei (die nix mit verkehr zu tun hat)
Und da wurde ich ja auch freigesprochen.

also ich find das sehr komis.

und dake für die antwort

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-109 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei diesen Verkehrszeichen erlaubt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-109

Solange noch andere Parkplätze frei sind, darf jeder diesen Parkplatz benutzen

Bewohner mit entsprechend nummeriertem Parkausweis dürfen hier parken

Alle Bewohner dürfen jeden dieser Parkplätze benutzen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen berücksichtigen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002

Der Bremsweg ist im Gefälle länger als in der Ebene

Die Bremswirkung wird besser, wenn kein Getriebegang eingelegt ist

Bei längerer Betätigung der Bremse kann die Bremswirkung nachlassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-104 / 3 Fehlerpunkte

Die Straße ist auf einem kurzen Stück vereist. Was sollen Sie hier möglichst vermeiden?

Beschleunigen

Lenkbewegungen

Bremsen