Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lafolohn
21.03.2006, 11:56 Uhr

Was darf ich fahren

Ich habe den alten 3er umschreiben lassen nun habe ich folgende eintragungen.
B, C1 (171), BE, C1E, CE (79(C1E>12000Kg, L>_3)), M, L, T
was ich mit B, BE, M, L, T fahren darf ist mir Klar aber mit dem rest nicht.
Habe hier auch schon gelesen habs wohl nicht kappiert. was sind das für Fahrzeuge bei C1Eund CE .

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
21.03.2006, 12:20 Uhr

zu: Was darf ich fahren

C1E sind Kraftfahrzeuge bis 7,5 t mit Anhänger.
Diese Fahrerlaubnis ist allerdings auf max. 12 t zGM beschränkt.

In der alten Klasse 3 gab es diese 12t Beschränkung nicht.
Also wird die noch fehlende Fahrerlaubnis dadurch ausgedrückt, dass man Dir den CE 79 erlaubt.

Konkret gemeint sind Fahrzeuge der Klasse C1 (bis 7,5 t ) mit jedem zulässigen einachsigen Anhänger.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
21.03.2006, 14:44 Uhr

zu: Was darf ich fahren

Darüberhinaus darf bei C1E das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers nicht die Leermasse des Zugfahrzeuges überschreiten. Auch diese Kombinationen fallen dann in die Klasse CE79.

Wichtig ist allerdings auch, dass dann (wenn es unter CE fällt, nur maximal 3 Achsen erlaubt sind (wie früher auch; eine Doppelachse <1 m Abstand zählt als eine einzelne). Die Achszahl ist bei BE und C1E nicht mehr beschränkt.

Denk aber daran die befristeten Klassen rechtzeitig zu erneuern.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-122 / 3 Fehlerpunkte

Was sagt Ihnen dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-122

Sie dürfen hier nicht links abbiegen

Sie dürfen hier nicht wenden

Sie befinden sich in einer Sackgasse und müssen umkehren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-109 / 3 Fehlerpunkte

Wo müssen Sie besonders mit plötzlich auftretendem Nebel rechnen?

An Seen

An Flussläufen

In Moorgebieten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen hier parken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112

Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse

Motorräder

Fahrzeuge bis 2,8 t zulässiger Gesamtmasse