Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
12.03.2006, 22:04 Uhr

zu: Frage zur Theorie Auto+Motorrad

Das ist etwas komplizierter ... Du bekommst die 20 Fragen Grundstoff nur einmal, und für jede Klasse 10 klassenspezifische Zusatzfragen. Je nachdem wie sich deine Fehlerpunkte auf die verschiedenen Fragengruppen verteilen, ist es möglich dass du in einer von beiden oder auch in beiden Prüfungen durchfällst. Alle Fehler, die du im Grundstoff machst, zählen bei beiden Prüfungen, alle Fehler vom Zusatzstoff zählen nur für die einzelnen Klassen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
16.03.2006, 18:47 Uhr

zu: Frage zur Theorie Auto+Motorrad

Um, in der Theorie durchzufallen muss man sich normalerweise ziemlich blöd anstellen. Wenn du ordentlich lernst und fleißig die Bögen durcharbeitest, ist das überhaupt kein Problem.
Ich würde beide Prüfungen gemeinsam machen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.23-005 / 3 Fehlerpunkte

Unter welchen Bedingungen ist Telefonieren für den Fahrer während der Fahrt unzulässig?

Wenn das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons in der Hand gehalten werden muss

Wenn das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen werden muss

Wenn die sichere Führung des Fahrzeugs nicht mehr gewährleistet ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-002 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Trotz angemessener Wartezeit ist der Geschädigte nicht erschienen. Was müssen Sie tun?

Sie dürfen den Unfallort ohne Weiteres verlassen

Ihren Namen und Ihre Anschrift am beschädigten Fahrzeug hinterlassen und den Unfall unverzüglich der Polizei melden

Es genügt, Ihren Namen und Ihre Anschrift einem unbeteiligten Zeugen zu geben

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-004-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-004-B

Beiden Fußgängern das Überqueren ermöglichen

Vor dem entgegenkommenden Fußgänger durchfahren, weil dieser wartepflichtig ist

Weiterfahren, weil beide Fußgänger Sie vorlassen müssen