Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Firesani
02.09.2005, 23:14 Uhr

Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Dies soll einfach nur für mich dazu dienen, mal von Verkehrsteilnehmern, die nicht selber mit Wegerechten(Blaulicht und Siriene) fahren, zu erfahren, welche Gedanken einem durch den Kopf gehen, wenn so ein Fahrzeug von hinten oder von sonst irgentwo nähert. Ich selber fahre im Rettungsdienst und weiß, wenn ich privat Unterwegs bin, wie ich mich verhalten soll.
Aber mir ist teilweise nicht so ganz klar,was anderen Verkehrsteilnehmern so durch den Kopf geht.
Hier 1 Beispiel:

Ein Verkehrsteilnehmer steht auf einer 2 spurigen Straße vorne an der Haltelinie einer roten Ampel, relativ weit rechts. Hinter dem Fahrzeug stehen ca. 20 Fahrzeuge auf beiden Fahrstreifen. Alle fahren nach links oder rechts und machen unserem Einsatzfahrzeug platz. Dieser Verkehrsteilnehmer fährt plötzlich in die Mitte der Fahrspuren und verhindert damit, das wir weiterfahren können. Der Querverkehr hat zu diesem Zeitpunkt schon gestoppt(ebenfalls eine Straßenbahn), womit ein einfahren in die Kreuzung möglich gewesen wäre.
Als die Ampel endlich grün zeigte, fuhr der Fahrzeugführer zügig über die Kreuzung, beschleunigte jedoch immer gleichbleibend mit uns, so das ein Überholen des Fahrzeugs erst möglich wurde, nachdem ich aus dem Fenster gerufen habe, er solle sofort anhalten und uns vorbei lassen. (gerufen sei an dieser Stelle mal geschönt ausgedrückt, habe aber keine Beleidigungen losgelassen)

Für mich absolut unverständlich, aber ich bin auch gespannt, ob dies jemand anders sieht!

MFG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Security_neu
02.09.2005, 23:25 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Ist leider so, dass einige einfach nicht begreifen wie sie sich verhalten sollen.

"welche Gedanken einem durch den Kopf gehen, wenn so ein Fahrzeug von hinten oder von sonst irgentwo nähert."

Ich frag mich immer was passiert ist und wo die grad hin unterwegs sind. Und ich finds interessant die dann beim fahren zu beobachten ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Dreizack
03.09.2005, 00:32 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Ich frage mich als erstes jedesmal " verdammt von wo kommen die jetzt" das ist nämlich manchmal auf die Schnelle nicht gleich klar auszumachen, dann geht mir durch den Kopp wie ich es am geschicktesten anstelle bloß nicht im Weg zu stehen oder die irgendwie zu behindern.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chiller
03.09.2005, 11:37 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Ich glaube auch, dass da in den allerwenigsten Fällen eine bösartige Absicht hintersteckt. Die meisten sind einfach merkbefreit oder schlicht überfordert. Unter denen hat man ja auch als Normalfahrer zu leiden. Ist nur schlimm wenn es wirklich um Leben oder Tod geht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
03.09.2005, 19:05 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Just by the way: Auch ohne Blaulicht und dem Horn der Firma Martin aus der Palz gilt:

http://www.fahrtipps.de/recht/stvo.php?par=35

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Viviane
03.09.2005, 23:16 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

und selbst wenn das nicht so wäre: §1 StVO: "gegenseitige rücksichtnachme"
immer diese idioten, die überall auf ihre rechte pochen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Feuerwehr112
23.11.2005, 16:45 Uhr

Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Also ich bin bei der Feuerwehr und ich finde das die leute nicht wirklich wissen wie sie sich zu verhalten haben wenn ein Einsatzfahrzeug kommt. Manche Interessiert es erst wenn man das Martinshorn extra noch mal laufen lässt wenn man hinter ihnen steht und andere wiederum (ist unseren Kollegen vor ein paar Tagen passiert) hat ne Frau (nichts gegen Frauen, war halt eine) vor ihnen ne vollbremmsung gemacht als sie das Martinshorn gehört hat. Tja und dann sind die halt mir ihrem LF 16 voll hinten drauf gerauscht. Ich würde mal sagen, die Einsatzfahrt hat sich rentiert

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tolu
23.11.2005, 18:38 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

"Tja und dann sind die halt mir ihrem LF 16 voll hinten drauf gerauscht. "

tja, da muss man halt aufpassen. besonders bei einer signalfahrt.
auch im einsatz ist man nicht von allen pflichten entbunden.
ist auch fraglich ob man mit einem lkw so heizen sollte. genauso bei den krankenwagen (hoher schwerpunkt, hohes gewicht) aber mit tempo in die kurve. da helfen auch verstärkte fahrwerke nicht immer weiter (hab schon einen umgekippt gesehen).
bevor wieder jemand mich falsch versteht:
sicher ist platz machen wo möglich angebracht. auch sollte mann immer auf einsatzfahrzeuge achten.
aber einen freifahrtschein (im warsten sinne des wortes) ist das für einsatzfahrten noch nicht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Aimee
05.12.2005, 22:11 Uhr

zu: Einsatzfahrzeuge Unterwegs mit Wegerechten

Hallo Ihr,

also mir als Normal-Autofahrer ohne Sonderrechte, Blaulicht und Martinshorn fällt in der Autoschlange vor roten Ampeln auf: Fast jedes Fahrzeug steht Stoßstange an Stoßstange hintereinander. Wenn dann von hinten ein Einsatzfahrzeug kommt, ist die Konfussion in der Warteschlange groß: wie ausweichen? Es ist nämlich schlicht unmöglich Platz zu machen, wenn zwischen jedem Fahrzeug nur 20 - 30 cm Platz sind!

Ich habe mal gelernt, dass ich an der Ampel mindestens so einen Abstand zum Vordermann halten sollte, dass ich noch Fahrbahn zwischen meiner Motorhaube und dem Vordermann sehen kann. Dann klappt's auch wenn ein Einsatzfahrzeug kommt. (Ich gebe zu, ich denke auch nicht immer dran).

Aimee

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-025-B / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen hier nur mit Schrittgeschwindigkeit und unter Ausschluss jeglicher Gefährdung der Fahrgäste vorbeifahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-025-B

Alle Fahrzeuge, die

- in gleicher Richtung fahren

- entgegenkommen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-024-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-024-B

Ich darf vor dem Motorrad die Kreuzung überqueren

Ich muss warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-102 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. In welcher Reihenfolge gehen Sie vor?

Erste Hilfe leisten - Rettungsdienst alarmieren - Unfallstelle absichern

Unfallstelle absichern - Erste Hilfe leisten - Rettungsdienst alarmieren

Rettungsdienst alarmieren - Unfallstelle absichern - Erste Hilfe leisten