Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
22.08.2005, 11:10 Uhr

Krieg ich für den Golf überhaupt noch etwas?!

Hi!
Ich habe einen Golf III, 97er Bj., 115 000 km gelaufen. Sieht von außen top aus, aber wenn man hineinschaut (sogar nur mit wenig Ahnung von Autos) erkennt man auf Anhieb, dass der Wagen die ein oder anderen Macken hat...

97 hatte er einen Totalschaden, wurde in Polen "repariert" (polnische Wertarbeit...) und jetzt fällt das teil so langsam auseinander.
Einen 2. Totalschaden hatte er auch schon, war aber nicht sonderlich schwer, da der Wagen zu dem Zeitpunkt keinen allzu großen Wert hatte. Jetzt noch weniger...
Die Stoßdämpfer sind mittlerweile auch hin, samt servopumpe...und aus dem Motorraum entweicht Öl, aber woher konnte mir noch keine Werkstatt sagen.

Eigentlich hatte ich vor, den Wagen noch gewinnbringend zu verscherbeln, aber meine Hoffnung darauf verschwindet von mal zu mal.

Hab ich überhaupt noch ne chance den Wagen zu verkaufen?! und wenn wieviel ca.?

Wenn jemand doch interesse signalisieren sollte, wie müsste ich mich verhalten in bezug auf die Schäden? Sollte ich jede einzelne Macke erwähnen? Denn wenn ich das tue, werde ich sicher jeden Interessenten vergraueln (;

Danke im Voraus!
LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
22.08.2005, 11:52 Uhr

zu: Krieg ich für den Golf überhaupt noch etwas?!

wie gesagt: stoßdämpfer hin (heißt verrostet, undicht, rissig, porös, querlenker(-buchsen)(teilweise abgebrochen, verrostet, eingerissen), servopumpe(leckt)...öhm. Diese Sachen sind ziemlich verrostet und müssen(!) erneuert werden. Ansonsten wurden die anderen Verschleißteile wie zahnriemen, keilriemen, Auspuff, Bremsen, Reifen gerade kürzlich erneuert. Der Motor jedoch ist in einem einwandfreien zustand.
Äußerlich besteht er an vielen Stellen fast nur aus Spachtel ( manchmal bis zu 4 mm). Die Kofferraumklappe ist leich verzogen, sodass das rechte Rücklicht etwas hervorsteht, aber nur minimal. Bei leicht holpriger Straße macht die Fahrertür Geräusche, da die anscheinend von innen verrostet ist. 2 Totalschäden und polnische Wertarbeit hinterlassen halt ihre Spuren.
Ich hoffe das sind jetzt genug details, denn mehr sind mir nicht bekannt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
22.08.2005, 12:02 Uhr

zu: Krieg ich für den Golf überhaupt noch etwas?!

Hier gehts um den wagen, über den wir am 17.08 diskutiert haben. http://www.fahrtipps.de/forum/lesen.php?nr=13484&a
mp;forum=6


Da hattest du nach dem Restwert gefragt, aber ich glaube, viel wird das nicht sein.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
23.08.2005, 10:13 Uhr

zu: Krieg ich für den Golf überhaupt noch etwas?!

yo...du hast es erfasst @schäden.
Also WENN ich 1500 EURO noch krieg bin ich schon glücklich bei den ganzen Mängeln. An Osteuropa oder an Golfbastler hab ich auch schon gedacht...vllt. einfach mal probeweise reinsetzen und schauen, wieviel die leute bereit wären zu zahlen.
Als wir den gekauft haben, haben wir 18 000 DM bezahlt... :( Jetzt nur noch 1/3 davon zu erwarten ist schon schade, aber was willst machen...hoffen wir das beste!
Irgendwie krieg ich den schon weg..hoffentlich!
Nochmals danke... (;

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
24.08.2005, 17:38 Uhr

zu: Krieg ich für den Golf überhaupt noch etwas?!

Werd ich machen. Danke. Ein Angebot hab ich schon mal :) Den Wagen nimmt mein Onkel (der hat uns den wohlwissend über die mängel verkauft) zurück, falls wir den hier nicht verkaufen können...
Bereit wäre er zu zahlen 1500 - 2000 EURO...
Problem gelöst! Aber trotzdem danke für jede Hilfe :)
LG Marty

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-105-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-105-B

Bremsen und nach rechts ausweichen

Unverändert weiterfahren, damit der Lkw gezwungen wird, wieder rechts einzuscheren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-021-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-021-B

Ich darf

- erst nach dem Motorrad abbiegen

- als Erster abbiegen

- vor dem gelben Pkw abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-137-B / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei dieser Linie in der Fahrbahnmitte beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-137-B

Sie dürfen die Linie

- nicht überqueren oder über ihr fahren

- nur zum Überholen überqueren

- nur überqueren, wenn es der Gegenverkehr zulässt