Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
13.08.2005, 18:28 Uhr

Airbag-Leuchte

Bei meinem astra G brennt seit heute die airbag-Leuchte. Sind das immer eher größere oder kleinere Fehler wenn diese Kontrolleuchte brennt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
13.08.2005, 18:47 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Werkstatt aufsuchen !
http://www.bast.de/htdocs/veroeffentlichung/kurzfa
ss/f53.htm

http://www.oeamtc.at/netautor/pages/resshp/anwendg
/1038645.html

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
13.08.2005, 18:56 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Ja, mir ist schon klar das im Falle eines Unfalls das Verletzungsrisiko höher ist, wenn der airbag nicht funktioniert. Ich wollte nur wissen ob mich da eine kleinere oder größere Reparatur erwartet. Ich lass das aufjedenfall sobald wie möglich machen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
13.08.2005, 19:07 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Genau lesen:
Der Airbag löste - auch ohne Unfall - einfach so aus ! Im BASt-Bericht gab es den Fall eines Parkremplers und 15 Minuten danach kam der Knall. Ebenso gefährlich war das Zünden des Airbags während einer Routineuntersuchung in der Werkstatt.
Kann ein Diagnosefehler sein, kann aber auch mehr dahinter stecken.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kornflake_mit_milch
13.08.2005, 20:02 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Am besten den Wagen bis Montag stehen lassen und ohne Umwege zur Werkstatt dann damit. Will man sich ja garnicht vorstellen wenn das Ding plötzlich während der Fahrt explodiert...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern neon
14.08.2005, 13:24 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

was habt ihr denn für ne angst...

fahr einfach noch ne weile, wenn du glück hast dann gehts wieder von alleine weg... war bei mir auch so... wenn nicht musst du halt ma gucken was die werkstatt sagt... meistens is immer nur irgendein sensor kauputt der hat dann aber nix mit dem auslösen beim unfall oder plötzlichen auslösen zu tun...


das kommt halt davon wenn man im regen die tür offen stehen lässt... ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foema
14.08.2005, 14:29 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Hast du denn mal im Handbuch nachgeschaut, was die Leuchte wirklich bedeutet? Wenn das nur bedeutet, dass der Airbag nicht funktioniert und er deswegen abgeschaltet wurd, wär das ja nicht so schlimm, wenn da aber steht, man soll sofort inne Werkstatt fahren, würd ich das auch Montag machen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
14.08.2005, 15:23 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

@neon:

meinst du ernsthaft das liegt daran das die Tür ma offen war kurz wo ich eingestiegen bin bei Regen?


@foema:

Die Leuchtet bedeutet das entweder etwas im Airbag-System nicht ordnungsgemäß ist, oder mit den Gurtstraffern und man umgehend eine autorisierte Opel-Fachwerkstatt aufsuchen soll.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern neon
14.08.2005, 16:59 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

das mit der tür im regen war ein scherz.... was soll das damit überhaupt zu tun haben? denk doch mal nach....

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lizzard
14.08.2005, 19:53 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

"das mit der tür im regen war ein scherz.... was soll das damit überhaupt zu tun haben? denk doch mal nach.... "

Hehe vielleicht ein Kurzschluss am Seitenairbag der dann die Kontrolleuchte ausgelöst hat :-P
;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Marcel87
15.08.2005, 15:22 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

oh mann alex: kauf dir am besten nen auto von 1930, vollkommen ohne elektrik und alles, dann kannste die karre mit wasser fluten, ohne das was kaputt geht...

aber zum airbag thema: fahr einfach zu opel, lass es heile machen oder so... ansonsten gibt es astraforen, in denen man sich schlau machen kann.... und zu guter letzt sollte immer der gang zum freundlichen helfen...

gruss vom focusfahrer... ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
15.08.2005, 18:04 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

@Marcel87:

Ich glaube du hast nicht die Thematik verstanden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foema
16.08.2005, 03:02 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Dann fahr auf jeden Fall recht bald inne Werkstatt, ich würd so nämlich nicht mehr gern in dem Wagen sitzen. Denn egal ob jetzt die Airbags oder die Gurtstraffer nicht mehr funktionieren, beides ist nicht grade toll. Von nem einfach so auslösenden Airbag mal ganz abgesehen, wie das bei Renault passiert ist.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern /dev/null
16.08.2005, 07:49 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Ferndiagnosen gibts nicht :) "eher größere oder kleinere Fehler" - die Leuchte zeigt an das was nicht so funktioniert wie es gedacht ist, sei es nur ein kleiner Kontaktfehler. Es KANN aber auch was größeres sein, was nützt es dir wenn du heute nen Unfall baust und dir der Airbag das Leben bzw. die Gesichtszüge gerettet hätte?!

Damit würde ich nicht spaßen und das schleunigst in der Werkstatt richten lassen!

Oder hoffst du auf ein Posting wie "nee passt schon, mach dir keine Sorgen damit kannste noch 10 Jahre fahren", nur damit dein Gewissen beruhigt ist und paar Euro sparst?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
16.08.2005, 18:15 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Nee nee, ich war ja gestern schon in der Werkstatt. Irgendein Stecker im Lenkrad soll wohl kaputt sein, und das heißt, das der Fahrerairbag derzeit nicht funktioniert. Die müssen das Teil aber erst bestellen und das dauert paar Tage. Ist zwar nicht so toll, aber was soll ich sonst machen als drauf warten. Ich brauch das auto trotzdem jeden Tag, ich bin beruflich drauf angewiesen, deshalb kann ichs halt nicht so lange stehen lassen, bis das repariert ist.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern neon
17.08.2005, 00:14 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

naja prinzipiell würde ich bei ner vertragswerkstatt immer davon ausgehen dass die dich bescheissen...

dummerweise kann man das aber schwer kontrollieren.... frag vielleicht nochma bei ner anderen werktstatt nach...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foema
17.08.2005, 02:14 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Er hats ja jetzt schon bestellt und man sollte auch nicht immer jedem gleich misstrauen. Einige Leute werden es nicht glauben, aber es soll tatsächlich Leute geben, die ehrlich mit Kunden umgehen, was auf Dauer wohl auch das beste ist.
Ohne Airbag fahren ist ja auch nicht schlimm, machen genug Leute jeden Tag ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern /dev/null
17.08.2005, 07:39 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Och wenn die Werkstatt das nicht so eng sieht würde ich jetzt auch beruhigt fahren, wenn du keine Angst mehr haben muss dass der Airbag ohne Grund unter der Fahrt auslöst. OK, beim Unfall ists nicht ganz so schön, aber da lässt du dich am besten erst in gar keinen verwickeln :D

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
17.08.2005, 16:36 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Das einzige was mich halt derzeit stört ist das die Airbag-Lampe brennt. Aber es wird ja hoffentlich jetzt in der Zeit wo ich auf das Ersatzteil warten muss kein Unfall passieren.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
18.08.2005, 22:41 Uhr

zu: Airbag-Leuchte

Genau so ist es!

Aber am Montag wird das ja sowieso repariert.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-101-B / 3 Fehlerpunkte

Warum sollen Sie hier besonders vorsichtig fahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-101-B

Weil der Straßenverlauf unübersichtlich ist

Weil der Gegenverkehr die Kurve schneiden könnte

Weil die Fahrbahnoberfläche ungleichmäßig ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einem Grundstück ausfahren. Wer muss warten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-102-B

Die Fußgänger müssen warten

Sie müssen warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-001 / 3 Fehlerpunkte

Was versteht man unter defensivem Fahren?

Nicht auf seinem Recht bestehen

Vorsorglich an jeder Kreuzung anhalten

Mit Fehlern anderer rechnen