Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern timoNRW
06.08.2005, 20:19 Uhr

Auto komplett ausgebrand

http://www.feuerwehr-ennigerloh.de/images/Einsaetz
e05/ba050731/ba050731.htm


Das passierte letzen Samstag samstag.

Habe den Schaden gleich Sonntag bei meiner Versicherung gemeldet(TOtalschaden),

die meinten sie kümmern sich um alles.Gut und schön dachte ich mir warte ich auf die Shadennsmeldung die man mir zuschicken wollte.

Als dann Dienstag immer noch nichts ankam rief ich nochmal an wie das denn nun ist,da das Fahrzeug ja auf den Hof auch entsorgt werden muss.

Dann haben die ein Gutachter am Dienstag vorbeigeschickt(am Montag war bereits die Kripo hier).

Der Gutachter wiederrum hat ausser Fotos und paar Notitzen gemacht nichts weiter gemacht.

Hat sich ein paar Extras was das Auto hatte notiert (leider nich alles was ich extra auf einer Liste aufgeführt hatte) und ist dann wieder gefahren.

Am anderen Tag hab ich eigenständig ein Entsorgungsdienst angerufen (50 EURO Abholen und Verschrottung).

Zuvor habe ich den Wagen stillegen lassen bei der Stadt.Eine komplette Abneldung könnte nur die KFZ Zulassungstille machen.

Gut und schön 5,60 EURO bezahlt.Die Stillegung und der Fahrzeugbrief hat nun das Autohaus der Verschrottung (§27 abs.3 STVZO)

Habe nur eine Kopie davon.Sie meinen auch ich muss mich um nix mehr kümmern.

Schadensmeldung wurde am Donnerstag schriftlich zu meiner KFZ Versicherung eingeschickt.

Ich hab auch alle Extras an Austattung was das Auto hatte mir ausgedruckt und beigelegt(SOndermodell)

Also abmelden brauch ich das Fahrzeug bei der KFZ Zulassungstille ja nicht mehr oder?

Mit der Stillegung bzw auch mit der Abgabe an die Verschrottung bekommt doch die KFZ Zulassungstille sowie Versicherung und Finanzamt automatisch bescheid oder?

Wer hat Erfahrung mit sowas?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sticker
06.08.2005, 23:21 Uhr

zu: Auto komplett ausgebrand

So, zum Finanzamt musst Du auf keinen Fall. Das regelt die Zulassungsstelle.
Dein Problem ist aber, ob Du zur Zulassungsstelle musst. Eigentlich ja, denn dort musst Du ja das Fahrzeug stilllegen lassen, sowie die Nummernschilder entstempeln. Mir persönlich ist aber nicht ganz klar, was Du in der Stadt gemacht hast. Die haben mit Stilllegung oder sonstiges am Fahrzeug nichts zu tun.
Prüf das am besten Sicherheitshalber bei der Zulassungsstelle, weil es auch schon Leute gegeben hat, die ihr Fahrzeug ins Ausland verkauft haben, vergessen haben, es abzumelden, und dafür heute noch zahlen, weil sie ohne Fahrzeugbrief und Nummernschilder keine Chance haben, das Fahrzeug abzumelden oder stillzulegen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern timoNRW
07.08.2005, 00:05 Uhr

zu: Auto komplett ausgebrand

Ich musste bis 4.9 beim FA meine Autosteuer zahlen sprich Nachzahlung von der Erhöhung von 1.1.2005 bis jetzt und eben von jetzt 1 Jahr im Voraus.Das fällt ja nun weg und die müssen das neu aufstellen.Darum hab ich den Bescheid über die Stillegung auch gleich noch zu denen geschickt(Kopie davon).Fakt ist ich habe den Wagen diese Woche stillegen lassen bei der Stadt in mein Ort.Am Freitag hat das Autohaus dann alles abgenommen zur Verschrottung und ich hab keien Papiere mehr hier.Nummernschilden hab ich bei der Stadt abgegeben und es wurde auch ein Entstempelung vorgenommen.1 Kennzeichen war ja heile das andere war schon verbrannnt.

Das zum Sachverhalt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-007 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach links abbiegen. Wen müssen Sie durchlassen?

Entgegenkommende Kraftfahrzeuge

Entgegenkommende Radfahrer

Fußgänger, die die Straße überqueren wollen, in die ich einbiege

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-010-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-010-B

Ich darf vor dem Motorrad fahren

Ich muss den Radfahrer durchfahren lassen

Der Radfahrer muss mich vorbeilassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-002 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Trotz angemessener Wartezeit ist der Geschädigte nicht erschienen. Was müssen Sie tun?

Sie dürfen den Unfallort ohne Weiteres verlassen

Es genügt, Ihren Namen und Ihre Anschrift einem unbeteiligten Zeugen zu geben

Ihren Namen und Ihre Anschrift am beschädigten Fahrzeug hinterlassen und den Unfall unverzüglich der Polizei melden