Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lars123
18.07.2005, 16:22 Uhr

Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

Hi Leser,

1.) Meine 1. Frage ist bestimmt schon öfters in diesem Forum vertreten, aber ich würde gerne wissen, ob jemand weiß, ob man in NRW jetzt mit 17 schon mit einer Begleitperson Auto fahren darf (falls ja, ab wann?) oder, ob sich dieses "Projekt" doch nicht durchgesetzt hat?

2.) Falls sich das Projekt in NRW durchgesetzt hat: Ich werde im März 17, würde dass dann heißen, dass ich Im Dezember diesen Jahres (logisch) mit meinem Führerschein anfangen könnte??

Vielen Dank für Eure Mühe im Vorraus

Lars

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
18.07.2005, 18:33 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

http://www.fahrtipps.de/verkehrsregeln/fuehrersche
in-mit-17.php


Im übrigen kann man bereits mit 16 Jahren den Führerschein M oder A1 machen. Warum muss es immer eine Dose sein in der man fährt ?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Security_neu
18.07.2005, 18:52 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

"Warum muss es immer eine Dose sein in der man fährt ?"


Man ist Wetter-unabhängig und vor allem ist man viel schneller unterwegs als mit M oder A1.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Michael (Wien)
18.07.2005, 19:09 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

»Man ist Wetter-unabhängig und vor allem ist man viel schneller unterwegs als mit M oder A1.«

In der Stadt bei dichtem Verkehr sicher nicht (obwohl: bei euch gilt ja leider noch das veraltete Gesetz, dass sich Zweiräder an der Ampel oder im Stau wie Autos verhalten müssen :-( ). Und wie phänomenal wetterunabhängig man mit dem Auto (selbst dem ultimativen 4x4-Schneekönigskübel) ist, sieht man spätestens dann, wenn man beim ersten Schnee z.B. wegen eines querstehenden LKWs so richtig im Stau feststeckt.

lG, Mike

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Bikermike
18.07.2005, 20:26 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

Ich find den Führerschein mit 17 nervig.

Welchen jugendlichen sollte das schon interessieren. Außerdem sind dann noch mehr gestör** auf der straße. Mit 17 hat man doch noch nicht das feeling und das gefahrenbewusstsein für ein auto. Also fang schon mal an mit den matchbox autos
zu üben ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lars123
18.07.2005, 20:39 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

naja, neben diesen "gestörten" sitz halt ein angeblich "nicht gestörrter". also ich würde bestimmt nicht "gestörrt" farhen wenn meine mutter neben mir sitzt. aber besser wäre natürlich wenn man den führerschein weiterhin mit 18 bekommt und dann 1 jahr mit begleitperson fahren muss. abgesehen von mir ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lars123
18.07.2005, 20:44 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

Danke für den Link. Er war zwar sehr aufschlussreif aber dort steh leider auch nicht ob speziell NRW daran teilnehmen will oder nicht. Weiß einer da weiter?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
18.07.2005, 23:09 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

So viele werden es in NRW wohl nicht sein, für die das begleitende Fahren mit 17 zutrifft, wenn die Nichtbestehensquote der Theorie ähnlich hoch liegt wie bei der A1. Pisa läßt grüssen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lars123
18.07.2005, 23:15 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

:D ja, Pisa, dass ist so ne Sache. Also so ganz richtig ist das bei der Pisa nicht gelaufen. Ich bin absolut nicht Außländerfeindlich aber wenn ich jetzt mal schaue, wen die bei uns auf der Schule für die Pis(s)a- Studie genommen haben, dann denk ich, dass nicht wir Deutschen sondern die Türken bei der Pisa so schlecht abgeschlossen haben! Aber zum Thema: Danke @ Major König. Endlich mal jemand der meine Frage versteht ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
18.07.2005, 23:20 Uhr

zu: Das Nervige Thema "Führerschein mit 17"

P.I.S.A. = Programme für International Student Assessment

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-105-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-105-B

Unverändert weiterfahren, damit der Lkw gezwungen wird, wieder rechts einzuscheren

Bremsen und nach rechts ausweichen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-001 / 3 Fehlerpunkte

Wo führt schnelles Fahren häufig zu Unfällen?

An Straßenkreuzungen und -einmündungen

In Kurven

An Fußgängerüberwegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-005-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie sich einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-005-B

Dass von rechts ein Fahrzeug kommt

Dass ein von rechts kommendes Fahrzeug auf seine Vorfahrt verzichtet

Dass sich Ihr Bremsweg durch Feuchtigkeit und Laub verlängert