Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern putzi
03.07.2005, 18:39 Uhr

vom 1. in den 2. Gang...!

Ich mache grad meine Praxisstunden und dabei habe ich jedesmal ein Problem: wenn ich vom ersten in den zweiten Gang schalte, werde ich zwischenzeitlich immer EXTREM langsam, was ja nicht sein sollte... Mein Fahrlehrer meinte nur "probier's aus, wie es besser geht..." Hat mir da jemand 'nen Tipp, was ich machen kann?

Danke

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern putzi
04.07.2005, 16:31 Uhr

zu: vom 1. in den 2. Gang...!

Danke!

Mein Fahrlehrer besteht aber darauf, dass ich bei 20 km/h schalte... dass mit länger Gas geben könnte "schwierig" werden...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Waechter im All
04.07.2005, 16:37 Uhr

zu: vom 1. in den 2. Gang...!

Entweder schaltest Du schneller oder Du fährst den 1. Gang weiter aus. "Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass" gibt's auch beim Auto fahren nicht.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-009 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild vor dem Abbiegen nach rechts anzuhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-009

Wenn keine Haltlinie vorhanden ist, vor der Kreuzung oder Einmündung

An der Haltlinie

Es muss nicht angehalten werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen berücksichtigen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002

Der Bremsweg ist im Gefälle länger als in der Ebene

Bei längerer Betätigung der Bremse kann die Bremswirkung nachlassen

Die Bremswirkung wird besser, wenn kein Getriebegang eingelegt ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Linienbus, der auf Ihrer Fahrbahn in Gegenrichtung an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet hat. Worauf stellen Sie sich ein?

Fahrgäste wechseln die Seite der Fahrbahn, um den Bus noch zu erreichen

Die Fahrgäste überqueren die Fahrbahn erst, wenn der Bus das Warnblinklicht ausgeschaltet hat

Aus dem Bus aussteigende Fahrgäste überqueren unvermittelt die Fahrbahn