Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dpf234
27.06.2005, 22:00 Uhr

Wie viele Personen?

Mal eine etwas spezielle Frage:
Mit einem Führerschein der Klasse B darf man ja soweit ich weiß maximal 8 Personen mit im Auto befördern.
Wenn nun aber jemand Frau und 8 oder mehr Kinder hat, muss der dann automatisch einen Bus-Führerschein machen, wenn er mit der ganzen Familie wohin fahren will?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driv0r
27.06.2005, 22:29 Uhr

zu: Wie viele Personen?

Die Frage wäre ja erstmal in welches Auto denn mehr Personen passen.
Das max. für einen PKW sind soweit ich weiß 9 Sitzplätze (also inkl. Fahrer).

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
27.06.2005, 22:55 Uhr

zu: Wie viele Personen?

Kurze Antwort: Ja.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dpf234
27.06.2005, 23:15 Uhr

zu: Wie viele Personen?

Also was jetzt?
Laut den Ergebnissen der Suche hätte der Vater die Wahl, ein Fahrzeug mit mehr als 8 Sitzplätzen zu kaufen, was er dann aber nur mit Klasse D fahren dürfte.
Oder aber er kauft einen "normalen" PKW (VW-Bus, MB Sprinter) mit 8 Sitzplätzen, belegt davon manche mit 2 Leuten, und darf die ganze Sache legal mit Klasse B fahren...was zugegebenermaßen ziemlich verantwortungslos wäre.
Ist das echt so geregelt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern xgoedex
28.06.2005, 01:27 Uhr

zu: Wie viele Personen?

»Ist das echt so geregelt?«

Klingt zwar komisch, ist aber so.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-128 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-128

Sie dürfen diese Straße nicht benutzen, wenn Sie nicht mindestens 60 km/h fahren können oder dürfen

Sie dürfen nicht schneller als 60 km/h fahren

Sie müssen mindestens mit 60 km/h fahren, sofern Sie nicht aus Gründen der Verkehrssicherheit langsamer fahren müssen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-001 / 3 Fehlerpunkte

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

Mofas und Krankenfahrstühle

Kleinkrafträder

Langsam fahrende landwirtschaftliche Zug- und Arbeitsmaschinen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-132 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-132

Auf das Ende einer Geschwindigkeitsbeschränkung

Auf ein Verbot, schneller als 60 km/h zu fahren

Auf den Anfang der Geschwindigkeitsbeschränkung