Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
11.06.2005, 13:55 Uhr

zu: Fragen bezüglich Ölstandskontrolle und Luftdruck

1+2) Ich glaube beim Ölstand ist es relativ egal, ob warmer oder kalter Motor, wichtig ist nur dass du nach dem Abstellen des Motors eben ein paar Minuten wartest, sonst hast du eine zu niedrige Anzeige weil das Öl noch im Motor verteilt ist.

3) Es muss nicht das gleiche sein, du darfst die Sorten mischen. Allerdings verändern sich dann natürlich die Eigenschaften des Gesamt-Mixes. Du solltest also schon das richtige Öl für deinen Motor nachschütten. Genausowenig würde es Sinn machen wenn du teures vollsynthetisches Öl drin hast, das mit billigem mineralischem nachzufüllen.

4) Nein, es muss nicht "auf Max" stehen, zuviel Öl ist auch nicht gut, ich fülle immer so bis etwa zur Mitte.

5) Reine Physik: Die Luft will sich bei Hitze ausdehnen, das Reifenvolumen ist jedoch beschränkt, dadurch steigt der Druck im inneren. Wichtig: Der Soll-Druck des Herstellers gilt bei kalten Reifen. Also NICHT bei warmen Reifen messen und dann Druck ablassen!

6) Ja. Zuwenig solltest du aber nicht fahren. Beim Maximaldruck wird die Grenze durch den Reifenhersteller vorgegeben (irgendwo auf der Flanke aufgedruckt). Der liegt allerdings normalerweise so hoch, dass du da keine Probleme bekommst.

7) Im Optimalfall natürlich überhaupt nicht. 0,2 im Monat klingt schon viel, solange du das aber weißt und entsprechend oft kontrollierst, sehe ich hier aber keine Gefahr.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-001-B / 3 Fehlerpunkte

Was gilt hier?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-001-B

Geradeausfahrer und Linksabbieger müssen warten

Alle Fahrzeuge müssen rechts abbiegen

Rechtsabbieger dürfen fahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-009 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einer Schule. Kinder verlassen das Schulgelände. Womit müssen Sie rechnen?

Dass Kinder

- ausgelassen auf die Fahrbahn stürmen

- mit ihren Fahrrädern unvorsichtig auf die Fahrbahn fahren

- sich immer verkehrsgerecht verhalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie erkennen Sie den kürzesten Weg zur nächsten Notrufsäule auf der Autobahn?

An dem Verkehrszeichen "Ausfahrt"

An der Pfeilrichtung auf den Leitpfosten