Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Eierkopf
19.05.2005, 13:47 Uhr

50ccm Roller mit Führerscheinklasse A

Hallo!

Ich habe Klasse A und einen 50ccm Roller zuhause stehen ( eingetragene Höchstgeschwindigkeit 45 km/h)
Aber der Italiener läuft ja üblicherweise wesentlich schneller... ( Er wurde nicht aufgemotzt!!!)

Was ist jetzt wenn man mich mit über 45 km/h erwischt?? Es ist ja dann kein fahren ohne Führerschein...
Kennt sich da jemand aus??

Mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Marcel87
19.05.2005, 15:31 Uhr

zu: 50ccm Roller mit Führerscheinklasse A

deine ABE ist dann erloschen und du musst mit konsequenzen rechnen....

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
19.05.2005, 15:53 Uhr

zu: 50ccm Roller mit Führerscheinklasse A

Wenn nichts verändert wurde und das Ding nur ein paar km/h schneller läuft (der Tacho geht ja sowieso nicht exakt), hast du nichts zu befürchten.

Wenn der Roller deutlich schneller ist, dann wäre es für dich zwar kein Fahren ohne FE, aber immernoch eine erloschene BE und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Eierkopf
19.05.2005, 21:23 Uhr

zu: 50ccm Roller mit Führerscheinklasse A

Alles klar,... das hab ich mir schon gedacht!

Danke!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-125 / 3 Fehlerpunkte

Hier beginnt ein verkehrsberuhigter Geschäftsbereich. Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-125

Höchstparkdauer beachten

Mindestgeschwindigkeit von 20 km/h einhalten

Auf regen Fußgängerverkehr achten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-004-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-004-B

Vor dem entgegenkommenden Fußgänger durchfahren, weil dieser wartepflichtig ist

Weiterfahren, weil beide Fußgänger Sie vorlassen müssen

Beiden Fußgängern das Überqueren ermöglichen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-003 / 3 Fehlerpunkte

Über welche Telefonnummern können Sie nach einem Unfall mit Verletzten die Polizei und einen Not- oder Rettungsdienst erreichen?

110 oder 112

0130