Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ][
29.04.2005, 19:51 Uhr

zu: Welches Auto als 1. Fahrzeug?

Ihr immer mit euren Scheckheften...Die sind doch nix wert.

Der Tigra ist - wenn ich das richtig in Erinnerung habe, im Unterhalt relativ happig, da er von den Versicherungen als Sportwagen eingestuft wird (lol)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Jensemann
02.05.2005, 07:55 Uhr

zu: Welches Auto als 1. Fahrzeug?

>>Ein regelmäßiges Einkommen als Vollzeitbeschäftigter ist natürlich die Voraussetzung. Als junger Fahranfänger macht man das meistens über die Eltern. Ansonsten ist das nur zu empfehlen. Die Zinsen sind nicht zu hoch und wenn der abzubezahlende Betrag 1000 Euro beträgt muss die Finanzierung nicht lange dauern. <<

Leider sind es nur die Zinsen für Neuwagen die nicht so hoch sind. Ich hatte vor 3 Monaten auch das Problem mit dem Autokauf. Gebrauchte haben meistens einen Zinssatz von 6-9 %, je nach Händler.

Ich habe über Mobile.de Autos suchen lassen. Habe eingegeben was ich haben will und das Netz hat die Suche übernommen. Meinen Corsa habe ich bei einem Händler in meinem Ort gekauft ohne das ich wußte das es den Händler gibt.

MfG
Jensemann

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.01-002 / 3 Fehlerpunkte

Gegenüber welchen Verkehrsteilnehmern müssen Sie sich besonders vorsichtig verhalten?

Gegenüber Kindern

Gegenüber Behinderten, Hilfsbedürftigen und älteren Fußgängern

Gegenüber Radfahrern, die durch unsichere Fahrweise auffallen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-003 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich Kindern, die auf dem Gehweg spielen. Wie müssen Sie sich verhalten?

Unverändert weiterfahren, um den nachfolgenden Verkehr nicht zu behindern

Nur kräftig hupen und weiterfahren

Langsamer fahren und bremsbereit sein

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-009 / 3 Fehlerpunkte

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. Wie müssen sie sich im Regelfall verhalten?

Sie biegen voreinander ab

Sie fahren einen weiten Bogen und biegen hintereinander ab