Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Goldi01
13.04.2005, 21:15 Uhr

Landwirtschaftliches Zugfahrzeug mit Klasse C1E > 32 km/h

Darf ich einen Traktor welcher mit grüner Nummer angemeldet und schneller als 32km/h ist, mit dem ehemaligen Dreier welcher ja auch C1E beinhaltet fahren?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Knacker
07.05.2005, 19:56 Uhr

zu: Landwirtschaftliches Zugfahrzeug mit Klasse C1E > 32 km/h

Tach.
Der gute alte Dreier...

Bei der Umstellung von Fahrerlaubnissen alten Rechts auf Neuen (wenn nach dem 01.04.80 ohne A1, wenn davor mit A1) bekommst du folgende Fahrerlaubnisklassen:

S - M - L (Achtung! T nur für in der Land- oder Forstwirtschaft tätige Personen.)
B - BE
C1 - C1E - CE mit Kennziffer 79

Hier kommt es also auf den "T" an, da L nur bis 32 Km/h geht. Mit dem C1E darfst du das Fahrzeug NICHT fahren!!! Wenn du aber nachweisen kannst, dass du eine in der Land- oder Forstwirtschaft tätige Personen bist/warst, dann bekommst du auch den "T" und DANN darfst du den auch fahren

http://www.fahrtipps.de/recht/fev.php?anlage=3

Mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
07.05.2005, 20:15 Uhr

zu: Landwirtschaftliches Zugfahrzeug mit Klasse C1E > 32 km/h

Doch, doch, den Traktor darf er auch mit dem alten 3er fahren. Einzige Voraussetzung: Der Traktor hat nicht mehr als 7,5 t zulässige Gesamtmasse.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104 / 3 Fehlerpunkte

Was sagt Ihnen dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104

Es kommt

- eine scharfe Rechtskurve

- eine Kreuzung mit abknickender Vorfahrt

- eine starke Steigung

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-111 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie beim Überholen hinsichtlich des Abstandes beachten?

Den Überholten beim Wiedereinordnen nicht behindern

Ausreichenden Seitenabstand vor allem zu Fußgängern und Radfahrern einhalten

Zu mehrspurigen Fahrzeugen größeren Seitenabstand einhalten als zu einspurigen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-108-B / 3 Fehlerpunkte

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-108-B

Ich selbst

Der entgegenkommende Pkw