Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

FAHRTIPPS Smalltalk :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
03.10.2006, 19:08 Uhr

Und wo ist jetzt Heuschrecke abgeblieben ...?

Ich gehe nachher zur Polizei und gebe eine Vermisstenanzeige auf.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FLiszt
03.10.2006, 19:36 Uhr

zu: Und wo ist jetzt Heuschrecke abgeblieben ...?

Das hab ich mich auch schon gefragt.
Wenn du schon bei den Vermisstenanzeigen bist, dann lass doch gleich noch nach Drive und Henry suchen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
25.07.2007, 21:40 Uhr

zu: Und wo ist jetzt Heuschrecke abgeblieben ...?

Wird ja endlich Zeit, dass jemand etwas in diesem Fall unternimmt! Hast Du schon beim Ordnungsamt nachgefragt? Vielleicht hält man ihn dort wegen seiner Einstellung zum Streckenverbot fest?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ping
03.10.2006, 20:04 Uhr

zu: Und wo ist jetzt Heuschrecke abgeblieben ...?

Oder er ist wegen gnadenlosem Spam gesperrt? Nun hat er mehr Zeit seine Arbeitslose Zeit zu verplämpern...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Muffin
04.10.2006, 14:48 Uhr

zu: Und wo ist jetzt Heuschrecke abgeblieben ...?

*schnüffz* jahaa, Schrecke haben will :o(
(wenn er das liest fällt er garantiert vom Hocker *gg*)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-130 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-130

Auf einen Bahnübergang in etwa 240 m Entfernung

Auf einen Bahnübergang in etwa 80 m Entfernung

Auf einen Bahnübergang in etwa 160 m Entfernung

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-103-B / 3 Fehlerpunkte

Warum ist hier ein großer Seitenabstand erforderlich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-103-B

Weil der Anhalteweg länger als auf trockener Straße ist

Weil sonst Spritzwasser die Sicht erschwert

Weil Sie sonst auf Wasserlachen zu spät reagieren können

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-002 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

Zügig weiterfahren, weil Fußgänger auf einbiegende Fahrzeuge Rücksicht nehmen müssen

Auf die Fußgänger besondere Rücksicht nehmen, nötigenfalls warten

Nur dann warten, wenn Fußgänger einen gekennzeichneten Überweg benutzen