Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
08.09.2005, 13:09 Uhr

Airbag beim Motorrad?!

Moinsen :)

Ich habe heut im Radio zufällig gehört, dass Honda die ersten Motorräder mit Airbag produziert. Ich frage mich, wie sowas "aussehen" bzw. funktionieren soll. Die Stürze sind beim Motorradfahren doch häufig unterschiedlich, nicht so wie beim Auto bei dem man durch den Gurt seine Position behält, sodass man von den Airbags optimal aufgefangen wird oder? Also wie soll das dann aussehen? Würde mich sehr interessieren und hoffentlich weiß jemand von euch schon Bescheid!

Danke schon mal! LG :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Andreas Wismann
08.09.2005, 13:28 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

Der Airbag sitzt in Höhe des Lenkkopfes und sorgt dafür, dass der Motorradfahrer bei einem Anprall möglichst in Fahrtrichtung über das Hindernis hinweg fliegt (typischerweise bei einer Kollision, wo man seitlich in die Tür eines Pkw kracht).

Das funktioniert so ähnlich wie im Sportunterricht, wenn jemand "Hilfestellung" gibt, um den Salto über den Bock zu schaffen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern foxy
08.09.2005, 13:53 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

Achso! Dient der Airbag dann also nur bei solchen typischen Unfällen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Andreas Wismann
08.09.2005, 14:56 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

Im Wesentlichen ja. Aber diese Unfälle gehen sonst zu einem hohen Prozentsatz tödlich oder mit schwersten Verletzungen für den Motorradfahrer aus, und sie kommen leider auch recht häufig vor (Vorfahrt-Missachtung, Motorrad im Gegenverkehr nicht gesehen, rote Ampel nicht befolgt usw.)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Joe
08.09.2005, 17:14 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

Die Idee von Honda ist gar nicht schlecht, denn das sind wirklich häufige Unfälle.

Es gab (oder gibt vielleicht auch noch) ja sogar mal Versuche mit einer "Airbagkombi", sprich, wird beim Abflug (oder beim Absteigen vor dem Cafe, weil vergessen...) die Reißleine gezogen, bläst es den Fahrer auf wie ein Michelinmännchen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
08.09.2005, 22:15 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

Die Idee von Honda ist alt - bereits 2001 experimentierte DEKRA mit einer Yamaha Fazer.
2 Versionen waren im Gespräch:
Der Fahrer bleibt auf dem Krad sitzen und wird beim Crash vom Airbag abgefangen (siehe Honda) bzw. der Fahrer wird durch den Airbag wie bei einer Rampe über das Hindernis katapultiert (DEKRA) um den lebensgefährlichen Seitenaufprall gegen den Pkw (bei einem Vorfahrtsfall) zu vermeiden. Problematisch dabei war jedoch das Auslöseverhalten des Airbag.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,373682,0
0.html

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FLiszt
09.09.2005, 22:54 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

Nette Idee, aber ich bezweifle stark dass das funktioniert. Dazu sind die Abfluege beim Motorradfahren einfach zu unterschiedlich.
Die Version, bei der der Airbag den Fahrer auf dem Motorrad haelt und ihn "weich" aufprallen laesst, halte ich sogar fuer eher gefaehrlich - im Falle eines Abfluges bzw. drohenden Aufpralls will man sich doch so schnell wie moeglich vom Motorrad loesen, oder ueber das Hindernis drueberspringen.
Die zweite Version der Airbag hilft einem wenigstens bei letztgenannter Alternative.
Aber mir waere die Gefahr viel zu gross, dass das Teil ploetzlich unkontrolliert ausloest, wegen einem Softwarefehler, Handystrahlung oder weil der Fahrer einen Stoppie macht. Und dann ist die Katastrophe vorprogrammiert.

Nunja, das Modell in das Honda das einbauen moechte, ist die Goldwing (ein Auto mit zuwenig Raedern), und die "weiteren Modelle fuer die das System denkbar waere" sind vermutlich die Silverwing und die PanEurope.
Graessliche Eisenhaufen, die ich niemals freiwillig fahren werde.

Skeptische Gruesse,
FLiszt

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern NeverGiveUp
10.09.2005, 08:21 Uhr

zu: Airbag beim Motorrad?!

den bericht hab ich vorgestern im fernsehn gesehen. das soll wie fliszt schon gesagt hat erstmal nur bei der goldwing kommen, und das auch nur in den usa

gruss
nevergiveup

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-012-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-012-B

Sofort bremsen und bremsbereit bleiben

Einfach weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104 / 3 Fehlerpunkte

Was sagt Ihnen dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104

Es kommt

- eine starke Steigung

- eine scharfe Rechtskurve

- eine Kreuzung mit abknickender Vorfahrt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-118 / 3 Fehlerpunkte

Mit welchen Gefahren müssen Sie vor allem in ländlichen Gebieten rechnen?

Mit Fahrbahnverschmutzungen

Mit überbreiten landwirtschaftlichen Fahrzeugen

Mit langsamen landwirtschaftlichen Fahrzeugen