Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stegibo
07.05.2009, 14:13 Uhr

Fahrstreifenwahl

Hallo,
darf ich mit einem Roller, 50 ccm 45 km/h, auch auf dem linken von zwei Fahrstreifen fahren oder muss ich den rechten benutzen?

MfG
Stegibo

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
07.05.2009, 17:06 Uhr

zu: Fahrstreifenwahl

Auch ein Roller ist ein KFZ und hat daher im Stadtverkehr bei mehreren markierten Fahrstreifen die freie Fahrstreifenwahl.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stegibo
07.05.2009, 17:20 Uhr

zu: Fahrstreifenwahl

Hab irgendwo gelesen, dass langsamfahrende Fahrzeuge den rechten benutzen müssen?
Gehört ein Roller mit max. 45 km/h zu solchen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Drummer
07.05.2009, 22:15 Uhr

zu: Fahrstreifenwahl

Unter "langsamfahrende Fahrzeuge" versteht man z.B.: Traktoren, Mofa oder Radfahrer.
Also alles, was nicht wesentlich mehr als 25 - 30 km/h fährt.

Ansonsten gilt für alle Kfz bis 3,5 t zgM igO die freie Fahrstreifenwahl.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stegibo
07.05.2009, 22:34 Uhr

zu: Fahrstreifenwahl

Vielen Dank! :)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-106 / 3 Fehlerpunkte

Wann ist das Überholen verboten?

Wenn Sie nicht die gesamte Überholstrecke überblicken

Wenn Sie nicht wesentlich schneller fahren können als der zu Überholende

Wenn die Verkehrslage unklar ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-106 / 3 Fehlerpunkte

Warum ist rechtzeitiges Bremsen beim Annähern an Zebrastreifen besonders wichtig?

Damit die Räder rechtzeitig blockieren

Damit Auffahrunfälle vermieden werden

Damit Fußgänger nicht erschreckt oder verunsichert werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen hier parken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112

Fahrzeuge bis 2,8 t zulässiger Gesamtmasse

Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse

Motorräder