Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Matthias18
02.02.2008, 10:31 Uhr

Abbiegen am Stoppschild nach rechts

Hallo,

habe mal ne Frage, da ich nicht weiß, ob abbiegen wie folgt erlaubt oder verboten ist.

- Wenn ich an einem Stoppschild nach rechts abbiegen will, dann muss ich ja stehenbleiben, die Räder müssen still stehen. Das ist mir klar, Wenn allerdings von meiner Seite nichts kommt (Auto, Roller, Fahrradfahrer,...) darf ich dann nach rechts einfahren oder muss ich warten, bis der Gegenverkehr der anderen Straßenseite vorbei ist?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alex
02.02.2008, 10:43 Uhr

zu: Abbiegen am Stoppschild nach rechts

Nein, da musst du normal nicht warten außer natürlich, wenn die Fahrbahn so schmal ist dass du beim abbiegen in den Gegenverkehr kommen würdest.
Wichtig: Alle fahrstreifen für die Richtung in die du abbiegen willst müssen frei sein. Also nicht nur der ganz rechte auf den du willst...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Matthias18
02.02.2008, 10:45 Uhr

zu: Abbiegen am Stoppschild nach rechts

Hallo,

danke für deine Antwort. Es gibt dort nur die Möglichkeit entweder nach links oder nach rechts abzubiegen. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Muffin
02.02.2008, 15:11 Uhr

zu: Abbiegen am Stoppschild nach rechts

"Es gibt dort nur die Möglichkeit entweder nach links oder nach rechts abzubiegen"


... na das beruhigt mich jetzt aber ungemein *grüünnnnsss*

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
03.02.2008, 10:31 Uhr

zu: Abbiegen am Stoppschild nach rechts

<<Das solltest du tunlichst unterlassen, mit stillstehenden Rädern (blockierende) sich einem Stop-Schild nähern!

Richtig ist: das Fahrzeug muß zu stehen kommen!
>>

Kahleberger...hast du wirklich nichts besseres zu tun?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
04.02.2008, 12:42 Uhr

zu: Abbiegen am Stoppschild nach rechts

Lieber Kahleberger!

Du meintest bestimmt:

"Richtig ist: das Fahrzeug muß zum Stehen kommen!"

Ich bin mir absolut sicher, dass Du das so schreiben wolltest.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-003 / 3 Fehlerpunkte

Welches Verkehrszeichen gibt Vorfahrt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-003

Verkehrszeichen 1

Verkehrszeichen 2

Verkehrszeichen 3

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-101-B / 3 Fehlerpunkte

Wozu darf der rechte Seitenstreifen benutzt werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-101-B

Zum Halten und Parken

Zum Befahren mit langsamen Fahrzeugen

Zum Überholen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-101 / 3 Fehlerpunkte

Was kann bei mehrspurigem Abbiegen zu besonders gefährlichen Situationen führen?

Genaues Einhalten des Fahrstreifens

Fahrstreifenwechsel während des Abbiegens

Zu schnelles Fahren