Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FahrerDon
17.05.2013, 14:07 Uhr

Welche LKW`s darf ich fahren?

Hallo, unter folgendem link ist mein Führerschein zu sehen, allerdings werde ich daraus nicht schlau was ich alles an LKW fahren darf?

http://up.picr.de/14499704ub.jpg

wer könnte mir bitte helfen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Q-Treiber
22.06.2013, 15:41 Uhr

zu: Welche LKW`s darf ich fahren?

Das ist der alte 3-er.
LKW bis zu einen zulässigen Geamtgewicht von 7,49 Tonnen und einen Anhänger einachser oder Tandemachser (2 Achsen mit einem maximalen Abstand von 99 cm) mit dem max. zul. 1,5 fachen Gesamtgewicht der Zugmaschine (12 Tonnen). Macht zusammen 18 Tonnen.
Du mußt dann ab 2026 regelmäsig zur medizinischen Untersuchung sonst verfällt Dein alter 3-er und Du darfst nur noch 7,49 Tonner fahren und gleichschweren Anhänger (Ein- oder Tandemachser)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Tony90
22.06.2013, 17:15 Uhr

zu: Welche LKW`s darf ich fahren?

> Das ist der alte 3-er.

Nö, das ist deutlich mehr, da Klasse C erteilt ist, aber keine volle Klasse CE.

Also entweder wurde 1998 die damalige Klasse 2 gemacht und die Umschreibung ist somit fehlerhaft, oder es handelt sich z.B. um die Umschreibung eines Bundeswehrführerscheins ohne Klasse CE.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Udo4
23.08.2013, 23:17 Uhr

zu: Welche LKW`s darf ich fahren?

hi

fall du genau wissen möchtest, was du mit deiner führerscheinklasse fahren willst, kannst du ja gerne auf
http://dein-fuehrerschein.net/fuehrerscheinklassen
-2013

vorbei schauen. Dort sind alle Klassen beschrieben und wird auch immer aktuell gehalten.

hoffe das hilft
Gruß Udo

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-005 / 3 Fehlerpunkte

Ab welcher Blutalkoholkonzentration müssen Sie bereits mit rechtlichen Folgen rechnen?

Ab 0,3 Promille und alkoholbedingter Fahrauffälligkeit

Ab 0,5 Promille auch ohne alkoholbedingte Fahrauffälligkeit

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren innerorts hinter einem Fahrzeug mit ortsfremden Kennzeichen. Was könnte geschehen?

Der Vorausfahrende

- bremst unerwartet

- hält unerwartet an, um nach dem Weg zu fragen

- betätigt den Blinker vor dem Abbiegen zu spät

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-102-B / 3 Fehlerpunkte

Warum müssen Sie auf dieser Straße besonders vorsichtig fahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-102-B

Weil das Fahren auf den Schienen gefährlich ist

Weil die Fahrbahnoberfläche uneben und unterschiedlich griffig ist

Weil eine Straßenbahn entgegenkommen könnte