Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Agnu
05.08.2015, 00:12 Uhr

Als Fahranfänger im Lieferdienst arbeiten

Ich bin heute durch Zufall auf ein Berliner Startup gestoßen, dass Fahrer sucht für Lieferdienste. Weitere Infos siehe hier: https://www.food-express.com/fahrer

Jetzt stelle ich mir die Frage, ob das nicht für einen Fahranfänger eine gute Sache ist, da man ja Fahrpraxis bekommt und dann für das Fahren auch noch bezahlt wird. Was haltet ihr von der Idee?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Seestern
16.09.2015, 20:01 Uhr

zu: Als Fahranfänger im Lieferdienst arbeiten

Hi,

na ich weiß nicht. Gerade wenn es dann zu Zeitrdruck kommt, kanns dann sicher zu Fehlern kommen. Ich würde da in der Probezeit kein Risiko eingehen. Umsonst verlangen Apothekendienste etc. keine bestandene PZ.

LG

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-003 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung haben Weisungen von Polizeibeamten?

Sie entbinden von der eigenen Sorgfaltspflicht

Ihnen ist nur Folge zu leisten, wenn sie mit den aufgestellten Verkehrszeichen übereinstimmen

Ihnen ist Folge zu leisten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen einen Radfahrer überholen. Reichen dabei 50 cm Seitenabstand aus?

Nein, weil der Radfahrer plötzlich ausschwenken könnte

Ja, wenn Sie vorher Warnzeichen gegeben haben

Ja, solange Sie nicht schneller als 40 km/h fahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-111 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-111

Auf Radfahrer, die die Fahrbahn kreuzen

Auf einen Radweg

Auf ein Verbot für Radfahrer