Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jana2712
17.09.2014, 14:59 Uhr

Theorieprüfung

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Thema Theorieprüfung, ich bin jetzt schon des öffteren durch die Theorieprüfung gerasselt immder so mit 14-15 gehler. (deprimierend). Ich wollte mal fragen. Wie das ist. also ich ahabe mit Audio beantrag, sodass mir die Frage vorgelesen wird. Jetzt wollte ich mal nach Fragen, wie das ist mit Einzeltheorieprüfung gibt es da sowas wenn ja wie muss man das beantragen ? lg Jana

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern juice20
21.10.2014, 12:31 Uhr

zu: Theorieprüfung

Muss man bestimmt beantragen, frag doch mal deinen Fahrlehrer

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gisi40
25.04.2015, 13:26 Uhr

zu: Theorieprüfung

Ich denke daß nur die Fahrschule dich anmelden kann. Habe auch 2 ANläufe gebraucht.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-103 / 3 Fehlerpunkte

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

Dass der Gegenverkehr nicht gefährdet wird

Dass der Vorausfahrende rechts blinkt

Dass eine Gefährdung des nachfolgenden Verkehrs ausgeschlossen ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen überholen. Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B

Sie dürfen beide Linien überfahren, wenn dadurch niemand gefährdet wird

Sie dürfen nur die unterbrochene Linie überfahren

Sie dürfen keine der beiden Linien überfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-128 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weisen diese Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-128

Auf einen beschrankten Bahnübergang in etwa 240 m Entfernung

Auf einen beschrankten Bahnübergang in etwa 80 m Entfernung

Auf einen unbeschrankten Bahnübergang in etwa 240 m Entfernung