Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JoAnna
13.03.2014, 20:15 Uhr

Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Hallo, ich bin in Griechenland aufgewachsen und werde im August meinen Fuehrerschein hier machen, dann bin ich 18. Danach gehe ich nach Deutschland, um ein freiwilliges soziales Jahr zu machen. Die Einsatzstelle hat mich nun gefragt, ob ich mit meinem griechischen Fuehrerschein in Deutschland einen Kleinbus fahren darf (ich denke mal, einen 8-Sitzer). Meine Aufgabe waere es, Kinder morgens und nachmittags von zu Hause abzuholen und nach Hause zu bringen.
Zwei Fragen: darf ich mit dem griechischen Fuehrerschein einen solchen Kleinbus fahren? Ist es ueberhaupt erlaubt, als Fahranfaenger Personen zu transportieren.
Ich bin sehr unsicher, ob ich das machen soll, wenn ich gerade erst den Fuehrerschein gemacht habe.
Fuer einen Rat waere ich dankbar.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
14.03.2014, 22:02 Uhr

zu: Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass das nicht die Themen meines großen Auskennens sind.
Doch wozu gibt es denn andere? ;o)
Einige der Diskussionsteilnehmer "griechischer Führerschein in D" kenne ich persönlich und verbürge mich dafür, dass sie nach bestem Wissen und Gewissen antworteten. Schaue dir den Thread einfach einmal an.
Er ähnelt sehr deiner Situation:
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showt
opic=68622


Nun zu der Frage, ob du den Kleinbus fahren darfst ....
Dazu aus der heimischen Quelle ;o) :
Erlaubt sind dir mit Klasse B Kraftfahrzeuge (...) mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).
http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/b.php

Deine nächste Frage nach dem "darf ich Personen transportieren?", beziehst du auf den Personenbeförderungsschein, habe ich recht? ;o)
Dazu verweise ich auf diese Seite:
http://www.schulbusprojekte.de/fragen-und-antworte
n
/
und zitiere mal eben daraus:
» Fahrer von Fahrzeugen im freigestellten Schülerverkehr sind von dieser Vorschrift befreit, so dass sie keinen Personenbeförderungsschein brauchen. «
auf der Seite findest du auch den Hinweis, was "freigestellter Schülerverkehr" bedeutet.
Das trifft wohl auf dich zu.

Viel Spaß beim freiwilligen sozialen Jahr! :oD

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JoAnna
15.03.2014, 09:12 Uhr

zu: Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Vielen Dank fuer die links. Es sieht also so aus, als duerfte ich einen Kleinbus fahren.
Die Frage ist jetzt fuer mich, ob ich mir zutraue, als Fahranfaenger einen Kleinbus mit Kindern zu fahren. Meinen Fuehrerschein haette dann erst 1-2 Monate. Sollte man jemanden wie mich denn ueberhaupt solche Transporte machen lassen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
15.03.2014, 14:43 Uhr

zu: Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Ist es richtig, dass es sich bei den von dir zu transportierenden Kindern um behinderte Schüler handelt (würde zum FSJ passen)?
Dann würdest du -wenigstens in Hessen- nicht ins kalte Wasser geschmissen.
Siehe dazu eine Info aus diesem Bundesland:
»Unter "Schulbus" sind Taxen, Kleinbusse (bis zu 8 Kindern), Rollstuhlspezialfahrzeuge und - in Einzelfällen - auch Großbusse zu verstehen.
Neue Fahrunternehmen und Fahrer erhalten vorab durch die Schule eine
Einweisung, welche auf die behindertenspezifischen Problematiken von
Kindern mit Sinnes- und Mehrfachbehinderung eingeht. «

Quelle: http://www.lwv-hessen.de/files/266/Broschuere_Schu
elerbefoerderung.pdf


Wenn nicht Hessen, dann google vll. unter Einbeziehung des betreffenden Bundesland nach "Einweisung Schülertransport". So tat ich es (ohne BL).
Wenn du bei deiner Recherche nicht weiter kommst, würde ich dir bei der Suche helfen.
Hilfreich wäre -neben dem Bundesland- auch die Angabe der Schule, für die du fahren solltest/würdest.
Viel Erfolg bei der Suche, bei der ich dir bei Bedarf gerne unter die Arme greife.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JoAnna
16.03.2014, 20:02 Uhr

zu: Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Ja, es waeren behinderte Kinder, die transportiert werden. Danke fuer den link. Die Einsatzstelle ist in Baden-Wuerttemberg. Ich habe nichts wirklich genaues bei google gefunden, aber auf der website der Einsatzstelle wird schon geschrieben, dass man eingewiesen wird. Dieses Einweisen scheint sich aber auf die Sicherheit innerhalb des Fahrzeuges zu beziehen, nicht auf auf die Fahrpraxis auf der Strasse (wie auch in dem Zitat aus deinem link).

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
17.03.2014, 13:28 Uhr

zu: Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Du darfst also in Deutschland fahren.
Du darfst auch den Bus mit behinderten Kindern fahren.
Wegen der Behinderungen wirst du eingewiesen.
Was dir Sorge bereitet, ist der Bus und die Verantwortung. Liege ich da richtig?

Verstehen kann ich deine Sorge. War ja selbst mal Fahranfänger ..... ;o)
Für das Motorrad habe ich bereits 3 entsprechende Fahrsicherheitstrainings beim ADAC besucht. Ich fand klasse, was sie brachten:
Sie bestärkten mich, sie forderten und förderten mich und nahmen mir Ängste vor heiklen Situationen.

So etwas wird auch für Bufdis (und sowas wirst du ja) angeboten.
Auch in Baden-Würtemberg und mit Kleinbussen.
Schaue mal rein und besprich es mit deinem zukünftigen Arbeitgeber (auch wegen der Bereitstellung des Autos und der Unkostenbeteidigung):
http://www.fsz-hockenheimring.de/berufskraftfahrer
/bufdi-training.html

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JoAnna
19.03.2014, 14:05 Uhr

zu: Mit griechischem Fuehrerschein in Deutschland Kleinbus fahren als Fahranfaenger?

Vielen Dank fuer den link. Ja, Du hast recht, mir geht es in erster Linie darum, dass ich den Fuehrerschein Ende Juli mache und Ende August schon mit Kleinbus und Kindern unterwegs sein werde. Dieses ADAC Training hoert sich gut an, obwohl ich wahrscheinlich keine Zeit vor Antritt der Stelle haben werde, daran teizunehmen. Danke fuer Deine Hilfe.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist in dieser Situation richtig? (Warnblinklicht an)

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B

Die Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen dürfen ohne besondere Vorsicht an dem Bus vorbeifahren

Auf beiden Fahrstreifen darf höchstens mit Schrittgeschwindigkeit an dem Bus vorbeigefahren werden

Auf beiden Fahrstreifen muss angehalten werden, wenn sonst Fahrgäste gefährdet würden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-128 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-128

Auf eine Stelle, an der man die Autobahn verlassen muss

Auf eine in der Regel weniger befahrene Autobahnstrecke

Auf eine vorgeschriebene Umleitung für Fahrzeuge mit gefährlichen Gütern

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-018 / 3 Fehlerpunkte

Was kann Haschischkonsum bewirken?

Rausch mit gefährlichen Sinnestäuschungen und Herabsetzung des Reaktionsvermögens

Verbesserte Zeiteinschätzung

Rausch mit Verwirrtheitszuständen und Depressionen