Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern belum
02.08.2013, 10:35 Uhr

Prüfungsschein

Moin Leute ich dachte vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich hab gestern meine Prüfung bestanden hab den Schein bekommen. Aber meine Familie hatts geschafft den gleich zu verbummeln. Wie bekomm ich jetzt mein Führerschein?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
02.08.2013, 13:27 Uhr

zu: Prüfungsschein

Das ist doch nach Jahren endlich mal hier im Forum der klassische Fall "Führerschein verloren"!

Wer aus dem Forum soll denn jetzt Suchen helfen? Da müsstest Du schon mal Koordinaten angeben, wo Dein Haus wohnt......;)

Mal im Ernst: Der kann doch nicht weit weg sein und wenn, dann solltest Du eine Verlustmeldung bei der Polizei oder der Führerscheinbehörde machen und ein Ersatzdokument anfordern.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
02.08.2013, 18:33 Uhr

zu: Prüfungsschein

Wäre nicht auch die Prüfstelle (TÜV, DEKRA) ein Ansprechpartner?
Dort würde ich telefonisch nachfragen.
Der aaP wird den Prüfling vom Vortag ja noch nicht vergessen haben ...   
Und er ist es auch, der die "Zettel" hat.
Wenn er einen von denen mit dem Zusatz "Zweitanfertigung" ausstellt, sollte das nur ein kleines Problem darstellen.
Wobei ein gründliches Suchen wahrscheinlich weniger Aufwand bedeuten, als Polizei und Prüfstelle aufzusuchen.

Viel Finderglück wünsche ich.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-011 / 3 Fehlerpunkte

Wie lange können Haschisch und seine Abbauprodukte im Urin nachgewiesen werden?

Auch noch nach Wochen

Höchstens 24 Stunden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wann kann das Verhalten der Radfahrerin für Sie gefährlich werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-007-B

Wenn die Radfahrerin

- auf die Fahrbahn überwechselt, ohne auf den Verkehr zu achten

- unerlaubt auf dem Gehweg weiterfährt

- am Ende des Radwegs anhält

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich bei diesem Verkehrszeichen verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-107

Sie sind verpflichtet, nach links abzubiegen

Sie müssen an Hindernissen links vorbeifahren

Sie dürfen vor dem Zeichen nicht nach rechts abbiegen