Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Honc
19.07.2012, 07:30 Uhr

Grün Pfeil

Bin 57 Jahre alt,habe beschlossen den Führerschein Klasse A unbeschränkt
zu machen.Hatte gestern Prüfung,alles war klasse bis die Kreuzung mit dem grünen Pfeil für Rechtsabbieger kam. Ampel war Rot ich bin abgebogen ohne das die Räder still standen.Aus wars.Ich fahre schon 38 Jahre unfallfrei Auto und Motorroller(125ccm).Jetzt bin Ich natürlich sehr nervös vor der nächsten Prüfung.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
19.07.2012, 14:50 Uhr

zu: Grün Pfeil

Deine Nervosität kann ich nachempfinden.
Auch ich machte Klasse A nach 25 unfallfreien Jahren der Klasse 3.
Nur hilft es nicht, sich auf alten Lorbeeren auszuruhen. *tröst*
Der Verkehr wurde dichter, ein paar Schilder kamen hinzu.
All das muss Beachtung finden, wenn heute eine neue Prüfung bestanden werden will.
Dir scheint ja (hoffentlich) bewusst zu sein, dass du einen Fehler machtest.
Hättest du dich bei der gleichen Situ auf dem Roller, oder im Auto, von einem Polizisten sehen lassen, wäre das Knöllchen deins gewesen.

Du hast also nicht nur leider eine pP versiebt :o(
sondern zugleich auch dein Wissen bzgl. der nun gültigen Verkehrsregeln aktualisiert. :o)

Doch vermisse ich in deinem Text die Frage.
War es wirklich so, dass du keine Kenntnis bzgl. des Grünpfeiles hattest?
Oder wusstest du darum und hattest einfach nur einen blackout?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Honc
19.07.2012, 15:22 Uhr

zu: Grün Pfeil

Danke für die Antwort
Ich wußte es nicht,ich dachte ich muss vorsichtig heranfahren bei Bedarf halten
oder wenn frei ist kann ich abbiegen.
Mittlerweile weiß ich das dieser Grün Pfeil wie ein Stopschild zu behandeln ist.
Gruß Honc

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
19.07.2012, 17:33 Uhr

zu: Grün Pfeil

Na, wenn das so ist, steht dem Bestehen im nächsten Anlauf ja nichts entgegen. :o)

Gerade "alte Hasen des Straßenverkehrs" neigen dazu (nur) auf das Langzeitgedächtnis zurückzugreifen, oder bei den Verkehrsregeln abzuschalten, weil ja FAST alles genau so seit Jahrzehnten handhabt wird, wie es der FL unterrichtet.
Denke in dem Zusammenhang auch an verkehrsberuhigte Bereiche, oder das Verhalten am anhaltenden/stehenden Schul- und Linienbus.
Tja, damals brauchten wir uns um "sowas" nicht zu kümmern. :o)

Viel Erfolg wünsche ich dir bei der nächsten A-pP
und hebe schon einmal die Linke zum Gruße.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Honc
19.07.2012, 19:14 Uhr

zu: Grün Pfeil

Danke Peg
Deine Antworten haben mich sehr aufgerichtet.
Gruß Honc

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Volltreffer
31.07.2012, 13:14 Uhr

zu: Grünpfeil

Wie, du faehst vorsichtig an eine rote Ampel heran und haelst nur bei Bedarf?
Ich mutmasse du machst das seit es diese Gruenpfeile gibt schon verkehrt, das ist ein ganz klassischer Rotlichtverstoss, kostet dich fuer gewoehnlich so 4 Wochen den Lappen, 3 Points und irgendwas ueber 100 Teuro.

Nur mal zur Auffrischung, die Prioritaet ist doch: Polizist, Ampel, Schild, Regel.

Wenn Ampel rot hast du zu stehen, dann kannste mal nach einem eventuell vorhandenen Schild schauen und nach Beachtung der Regeln weitereiern. Ich vermute du faehrst schon 38 Jahre einen schoenen Stiefel zusammen und hast nur verdammt viel Glueck gehabt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mollinchen
01.08.2012, 20:50 Uhr

zu: Grün Pfeil

Hallo,

also es gibt einen Unterschied: Rote Ampel mit Grünpfeil-SCHILD ist quasi wie ein Stopp-Schild. Aber bei Roter Ampel mit Ampelfeld daneben, bei der der grüne Pfeil aufleuchtet (blöd beschrieben, da ist dann eben kein Schild, sondern ein Ampelfeld) heißt: Abbiegen, wenn der grüne Pfeil aufleuchtet. Da gibt es irgendeine Frage dazu in den Theoriebögen für Klasse B.
Liebe Grüße!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
02.08.2012, 13:19 Uhr

zu: Grün Pfeil

"Rote Ampel mit Grünpfeil-SCHILD ist quasi wie ein Stopp-Schild. "

...mit dem Unterschied, dass beim Grünpfeil auch querende Fußgänger Vorrang haben.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern wolter
07.08.2012, 12:32 Uhr

zu: Grün Pfeil

Da brauchst du nicht nervös zu sein, letztendlich bezahlt du nur ein wenig mehr Geld. Und das mit der roten Ampel da warst du ja genau das Gegenteil von nervös, das klingt eher so als hättest du vergessen, dass das eine Prüfung ist

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Volltreffer
21.08.2012, 13:18 Uhr

zu: Grün Pfeil

Mollinchen, Thema verfehlt, setzen, sechs!

Eine rote Ampel ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel, ist ne rote Ampel! Dabei ist es sowas von Jacke wie Hose ob da ein Gruenpfeilschild daneben haengt oder nicht, bei rot wird angehalten! Ist das so schwer?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
21.08.2012, 15:58 Uhr

zu: Grün Pfeil

Nicht weil die Ampel rot ist muss gehalten werden, sondern weil es §37 StVO für den Grünpfeil so vorschreibt:

"Nach dem Anhalten ist das Abbiegen nach rechts auch bei Rot erlaubt, wenn rechts neben dem Lichtzeichen Rot ein Schild mit grünem Pfeil auf schwarzem Grund (Grünpfeil) angebracht ist. Der Fahrzeugführer darf nur aus dem rechten Fahrstreifen abbiegen. Er muß sich dabei so verhalten, daß eine Behinderung oder Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer, insbesondere des Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs der freigegebenen Verkehrsrichtung, ausgeschlossen ist."

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-006 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach links abbiegen. Wann haben Sie auf den nachfolgenden Verkehr zu achten?

Vor dem Einordnen und noch einmal unmittelbar vor dem Abbiegen

Lediglich einmal vor dem Abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Linienbus, der auf Ihrer Fahrbahn in Gegenrichtung an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet hat. Worauf stellen Sie sich ein?

Aus dem Bus aussteigende Fahrgäste überqueren unvermittelt die Fahrbahn

Fahrgäste wechseln die Seite der Fahrbahn, um den Bus noch zu erreichen

Die Fahrgäste überqueren die Fahrbahn erst, wenn der Bus das Warnblinklicht ausgeschaltet hat

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-008-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist auf Straßen mit solchen Schutzstreifen für Radfahrer richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-008-B

Sie dürfen den Schutzstreifen zum Parken mitbenutzen

Sie dürfen die Markierung bei Bedarf überfahren, wenn eine Gefährdung von Radfahrern ausgeschlossen ist

Sie dürfen den Schutzstreifen in keinem Fall befahren