Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern alter kater
03.09.2009, 10:35 Uhr

ausland

den motorad FS möchte ich aus kostengründen in einen eu stat machen rente zu klein!!
bitte um antwort Danke

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Andreas Wismann
03.09.2009, 13:06 Uhr

zu: ausland

Aha, dann haben wir den Kater ja doch richtig verstanden. Zu diesem Thema findest Du in der Rubrik "Führerschein" weitere Infos. Bitte zuerst dort schlau machen.

Wenn Du dann immer noch der Meinung bist, dass ein Auslandsführerschein für Dich überhaupt in Frage kommen kann (Wohnsitzverlagerung!), dann google den Begriff "EU-Führerschein" und freu Dich auf eine Menge verblüffend gut aufgemachter Webseiten ;-)

Im FAHRTIPPS-Forum und im Forum von verkehrsportal-Archiv ist Deine Frage aber schon einige tausend Mal gestellt worden. Meistens auch viel präziser.

Abgehakt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-005-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-005-B

Ohne halten abbiegen

Vor der Kreuzung warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-002 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Parken verboten?

Auf Vorfahrtstraßen innerhalb geschlossener Ortschaften

Am Fahrbahnrand, wenn hierdurch die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird

Auf Vorfahrtstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-001 / 3 Fehlerpunkte

An einer Straßenbahnhaltestelle steigen Fahrgäste auf der Fahrbahn ein und aus. Wie verhalten Sie sich, wenn Sie rechts vorbeifahren wollen?

Deutlich Warnzeichen geben und weiterfahren

Warten, wenn Fahrgäste gefährdet oder behindert werden könnten

Vorsichtig mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren, wenn eine Gefährdung von Fahrgästen ausgeschlossen ist und sie auch nicht behindert werden