Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
10.06.2008, 17:48 Uhr

Nervosität in der Prüfung

Habt ihr ein paar Tipps was man gegen Nervosität machen kann? Ich habe in einer Woche meine praktische Prüfung und habe irgendwie das Gefühl dass ich sie wegen der Nervosität verpatze, wenn ich jetzt schon daran denke dass der Prüfer da im Auto sitzt, auf jede deiner Bewegung achtet und du alles vermasselst, wenn du einige Fehler machst...kann man auch durchfallen wenn man deswegen mal ausversehen rechts blinkt obwohl er links gesagt hat? Das passiert mir relativ oft, eben wegen der Angst, etwas falsch zu machen...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
10.06.2008, 21:55 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

»kann man auch durchfallen wenn man deswegen mal ausversehen rechts blinkt obwohl er links gesagt hat?«

Nur wenn es deshalb zu einer Gefährdung kommt.

Aber etwas anderes. Nervös bist Du deshalb, weil Dir im tiefsten Inneren die Klarheit fehlt, ob Du es kannst. Pillen helfen da nicht. Das Medikament heisst: genügend Fahrstunden nehmen, bis Du Dir sicher bist, den Prüfungsanforderungen zu genügen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
11.06.2008, 19:15 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Vielleicht Yoga oder was ähnliches?? :-) Sicher bin ich eigentlich, wenn ich scheitere dann bin ich mir ziemlich sicher dass es dann an der Aufregung lag...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SusaB
13.06.2008, 08:00 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Ich habe auch gerade meine Prüfung (Erweiterung Motorrad) hinter mich gebracht.

Der Prüfer ist auch nur ein Mensch. Glaub mir, der weiß genau, wie es Dir geht. Die meisten Prüfer sind total nett. Begrüße ihn freundlich, vielleicht machst Du auch ein Späßchen mit ihm und Du wirst sehen, es wird gleich alles viel lockerer.

Wenn das alles nichts bringt, stell Dir Deinen Prüfer in Unterwäsche vor. So mit Boxershorts mit Herzchen drauf oder so **lol**.

Übrigens, musste ich meine Motorrad-Prüfung 2 x machen, ich bin beim ersten Mal durchgerasselt, weil ich vor lauter Nervosität und Müdigkeit einen LKW unterschätzt habe.
Beim 2. Mal war dann aber alles super und ich hatte 2 absolut nette Prüfer.

Also: mach Dich nicht verrückt und versuch ruhig zu bleiben. Ich weiß, dass das nicht leicht ist, aber es bringt auch nichts, sich vorher "verrückt" zu machen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
13.06.2008, 10:04 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

nein, das geht doch nicht, in Unterwäsche vorstellen, nachher muss ich mich plötzlich kaputt lachen, dann denkt er ich hätte einen Schaden :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
15.06.2008, 12:09 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

oh man morgen ds letzte mal eine Doppelstunde und dann ist es soweit omg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SusaB
16.06.2008, 15:49 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

aber gerade das "über was blödes kaputt lachen" ist das, was ablenkt und die nervosität sinken lässt.

Wie war heute die Doppelstunde? Und sag niemandem, wann der Prüfungstermin ist, sonst setzt Du Dich womöglich noch selber mehr unter Druck.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
16.06.2008, 19:23 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

überhaupt ncith gut! einmal wieder zu spät fahrstreifen gewechselt, einmal vorfahrt von rechts missachtet, zweimal abwürgen lassen, einmal den geradeausfahrenden nicht vorgelassen beinahe und einmal nicht auf fahradweg schulterblick gemacht...Das kann ja morgen was werden, alles wegen der Angst!!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
16.06.2008, 19:24 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

ich bin auch vor der prüfung richtig schlecht gefahren,das ist normal kann nur besser werden

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
16.06.2008, 19:24 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

wegen diesem dämlichen linkspfeilschild 1. geht es voll schnell wieder auf rot und 2. weiss ich nie, ob jetzt der geradeausfahrer vorfahrt hat oder nicht...das ist ja verschieden!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 00:35 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

ich kann nicht schlafen :-(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 09:39 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Danke, für dein Kommentar, ich werde versuchen jetzt ganz gelassen in die Prüfung zu gehen und nicht mehr so viel nachzudenken...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
17.06.2008, 13:14 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

"Du bist immer dann am besten, wenns dir eigentlich egal ist"
(Die Ärzte)

Passt doch ganz gut, oder nicht?



Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 15:30 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Bin durchgefallen. gleich am anfang schon bin ich nicht den Berg hochgekommen, habe 4x mal abgewürgt und dann noch einmal an der Ampel abgewürgt....

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
17.06.2008, 15:44 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

mach dir da nix raus bin auch nach 2 min durchgefallen beim nächsten mal klappt es bestimmt

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 16:04 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Das ärgerliche war ich bin eigentlich ganz gelassen gefahren nur halt dieses dämliche Abwürgen...naja...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
17.06.2008, 16:52 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

haste icq oder so?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 17:28 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

msn habe ich wenn du auch hast kannst du mir deine msn addy schicken? turkishladyno1@gmx.de

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 17:32 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Vor allem alle sagen mir ohne Handbremse kann man keinen Berg anfahren aber der Fahrlehrer hat mir das noch gar nicht gezeigt wie das mit der Handbremse funktioniert und ich bin auch schonmal einen berg hochgefahren ohne...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 17:33 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

auch toll schickt mich in die prüfung ohne mir das zu zeigen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
17.06.2008, 17:48 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

musstest du an einen berg los fahren?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
17.06.2008, 18:35 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Ja, also das war die Ausfahrt vom Tüv und da ging es etwas hoch so ein Huckel und ich musste anhalten wegen fussgänger und vorfahrt...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
17.06.2008, 18:37 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

Hallo cicikiz wenn du willst können wir auch per msn schreiben bin auch direkt bei meiner ersten prüfung wegen abwürgen durchgeflogen also wenn du willst meine msn addy ist topperfan@hotmail.de

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
17.06.2008, 18:45 Uhr

zu: Nervosität in der Prüfung

komm mal im msn

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-017 / 3 Fehlerpunkte

Welche Folgen kann es haben, wenn man unter Einwirkung von Drogen (wie z.B. Haschisch, Heroin, Kokain) ein Kraftfahrzeug führt?

Geld- und/oder Freiheitsstrafe

Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung

Entzug der Fahrerlaubnis oder Fahrverbot

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-008 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einer Reihe parkender Fahrzeuge in den fließenden Verkehr einfahren. Hinter Ihnen parkt ein Lastzug. Wie beurteilen Sie diese Situation?

Das Einfahren ist hier ungefährlich, weil Sie sich im Schutz des hinter Ihnen stehenden Lastzugs befinden

Wegen der verdeckten Sicht können Sie herannahende Fahrzeuge erst recht spät sehen

Wegen der verdeckten Sicht können von hinten herannahende Fahrzeuge Ihr Fahrzeug erst spät sehen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich bei diesem Verkehrszeichen verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-107

Sie dürfen vor dem Zeichen nicht nach rechts abbiegen

Sie müssen an Hindernissen links vorbeifahren

Sie sind verpflichtet, nach links abzubiegen