Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kleenJenny222
23.05.2008, 20:13 Uhr

B17 Bayern // Frage zur Begleitperson

Hallo,
hab seit ca. 2 Monaten den Führerschein mit 17.
Wollte nun wissen ob die Begleitperson am Beifahrersitz sitzen MUSS, oder ob sie sowohl hinten sitzen darf. Auf der Fahrerlaubnis is dies bezüglich nichts vermerkt, heißt das dann gleich dass es "egal" ist wo die Begleitperson sitzt? Denn eingreifen kann sie ja so und so nicht, oder sollte sie nicht unbedingt xD

Vllt weiß ja jemand genauer darüber bescheid ... =)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
23.05.2008, 20:29 Uhr

zu: B17 Bayern // Frage zur Begleitperson

das ist egal wo die sitzt naja nicht unbedingt im kofferaum:-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kleenJenny222
23.05.2008, 20:31 Uhr

zu: B17 Bayern // Frage zur Begleitperson

Ok danke Marie =)
In den Kofferaum setz ich sie schon nicht, so böse bin ich dann auch nicht *gg*

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.11-004 / 3 Fehlerpunkte

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

Einmündungen

Bushaltestellen mit "Zick-Zack-Linien"

Fußgängerüberwege

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-002 / 3 Fehlerpunkte

An welchen Stellen ohne vorfahrtregelnde Verkehrszeichen gilt die Regel "rechts vor links"?

An Straßenkreuzung und -einmündungen

An Einmündungen mit abgesenktem Bordstein

Wo Feld- oder Waldwege in eine andere Straße münden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-112-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach rechts abbiegen. Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-112-B

Den Radfahrer geradeaus durchfahren lassen

Vor dem Radfahrer abbiegen, weil der motorisierte Verkehr Vorrang hat