Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern linksrechts
13.04.2008, 22:30 Uhr

Rechts vor Links

Mahlzeit zusammen,

Welches Tempolimit gilt in Strassen mit rechts vor links?Ich kann mir ganz schwer vorstellen dass dort die 50 gelten!Bei uns gibt es nämlich so eine Situation.Weiträumiges Gebiet-überall 30 nur in dieser Stasse kein Schild das die 30 angibt oder aufhebt.Bin Fahranfänger und muss mir von anderen sagen lassen:kein Schild-Keine 30.Also 50.Tuckere dennoch mit 30 lang weil auch ein Kindergarten an der Strasse ist und mit 50 ist ja wohl zu anstrengend wenn jemand von rechts kommt!!!Wer weiss was?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
13.04.2008, 22:39 Uhr

zu: Rechts vor Links

Vorfahrtsregelungen sind vollkommen unabhängig von Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Wenn sich also innerorts zwei Straßen ohne vorfahrtregelnde Verkehrszeichen treffen, bei denen keine Geschwindigkeitsbegrenzung angegeben ist, gilt 50. In Gewerbegebieten ist das z.B. nichts ungewöhnliches.
Auch außerorts treffen sich öfters mal kleine asphaltierte Wege, auch hier gilt rechts vor links, selbst wenn dort theoretisch eine zHg von 100 km/h gilt.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
13.04.2008, 22:41 Uhr

zu: Rechts vor Links

»Welches Tempolimit gilt in Strassen mit rechts vor links?«

Kommt drauf an, ob es innerorts ist, dann 30 km/h oder 50 km/h, oder ausserorts, dann sind es je nach Beschilderung bis 100 km/h.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
14.04.2008, 05:07 Uhr

zu: Rechts vor Links

Allerdings hat man nach einem Unfall schnell Probleme, wenn man mit 50 auf eine unübersichtliche RvL-Kreuzung fuhr. Angemessen ist das nämlich nicht!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
14.04.2008, 16:56 Uhr

zu: Rechts vor Links

@Peg: manchmal wünscht man sichs allerdings...

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-004 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-004

Sie dürfen nicht nach rechts abbiegen

Sie müssen die Fahrtrichtungsänderung nach rechts anzeigen

Sie dürfen nur nach rechts weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-107-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie in dieser Situation rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-107-B

Die Radfahrerin wird absteigen, um Sie vorbeizulassen

Die Radfahrerin wird links an dem parkenden Pkw vorbeifahren

Mit Gegenverkehr

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-103 / 3 Fehlerpunkte

Warum darf man nicht unnötig langsam fahren?

Weil die Gefahr von Auffahrunfällen erhöht wird

Weil der Verkehrsfluss behindert wird

Weil Nachfolgende zu gefährlichem Überholen verleitet werden