Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver91
06.02.2008, 11:58 Uhr

Prüfungsangst

Hi, ich mache nächsten Dienstag (12.Feb.) praktische Prüfung.
Ich bin ein bisschen nervös, obwohl das Fahren eigentlich gut klappt.
Ich weiß nicht, welche Fehler alles Durchfallgründe sind. Wär echt schön, wenn mir da jemand ein paar Tipps geben könnte.
Zum Beispiel auch, ob man durchfällt, wenn man nach einem RECHTS VOR LINKS in einer Wohnsiedlung, an dem man mit 1. Gang vorbeigefahren ist und vorsichtig geschaut hat, nicht wieder in den 2. hochschaltet, weil 50 m weiter das nächste RECHTS VOR LINKS kommt.
Mein Fahrlehrer hat gesagt, da soll ich kurz hochschalten.

Aber ist das ein Grund zum Durchfallen, wenn ich das in der Prüfung vergesse ?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver91
06.02.2008, 14:02 Uhr

zu: Prüfungsangst

Ja, ich hab ja nicht gesagt, dass ich es bewusst nicht machen will. Aber man kann es ja vor Aufregung vergessen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Efreet
06.02.2008, 14:14 Uhr

zu: Prüfungsangst

Ich glaube nicht, dass dich der Prüfer wegen eines Schaltfehlers durchfallen lässt.

Solang du die Karre dann nicht mitten auf der Kreuzung abwürgst und andere behinderst, oder ständig falsch schaltest.

Mein Fahrlehrer hat mir beigebracht, und ich mache es auch heute so, in einer 30 Zone im zweiten Gang soweit abzubremsen wie nötig die Kupllung zu treten und bei freier Fahrt diese langsam wieder kommen lassen und wieder Gas geben.
Aber ich will dir jetzt nich noch mehr Möglichkeiten bieten wie man sich verhält. Einfach so machen wie dein Fahrlehrer es dir gesagt hat.
Hauptsache das Rechts vor Links wird beachtet.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver91
06.02.2008, 15:39 Uhr

zu: Prüfungsangst

Danke.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern d3rd3vil
11.02.2008, 16:32 Uhr

zu: Prüfungsangst

@Efreet: Ich trete dann immer die Kupplung und schalte innen 1. Gang. Kommt dann keine Karre, fahr ich im 1. Gang direkt weiter und knalle den 2. Gang wieder rein.

Im 2. Gang bin ich dann oft zu langsam, bzw. es wäre knapp, dat muss nich sein   

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-104 / 3 Fehlerpunkte

Wann dürfen Sie einen unbeschrankten Bahnübergang mit Blinklichtanlage überqueren, nachdem ein Zug durchgefahren ist?

Sobald der Gegenverkehr anfährt, auch wenn das rote Blinklicht noch leuchtet

Wenn das rote Blinklicht erloschen ist

Sofort nach dem Durchfahren des Zuges, auch wenn das rote Blinklicht noch leuchtet

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-006 / 3 Fehlerpunkte

Eine Straßenbahn fährt in der Fahrbahnmitte und erreicht eine Haltestelle mit wartenden Fahrgästen am Fahrbahnrand. Wie verhalten Sie sich kurz vor dem Stillstand der Straßenbahn?

Ich bleibe hinter der Straßenbahn, um die Fahrgäste nicht zu gefährden

Ich überhole die Straßenbahn, weil diese noch nicht steht

Ich brauche die Fahrgäste in dieser Situation nicht zu beachten, weil sie die Fahrbahn noch nicht betreten dürfen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.02-001 / 3 Fehlerpunkte

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

Kleinkrafträder

Langsam fahrende landwirtschaftliche Zug- und Arbeitsmaschinen

Mofas und Krankenfahrstühle