Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SyPi
01.11.2007, 02:53 Uhr

Bestanden :) !

Damit die "nicht" bestanden Themen die Überhand gewinnen wollte ich mitteilen, dass ich am Dienstag erfolgreich meine praktische Prüfung bestandene habe. Lasst euch auch nix von 15 Minuten Prüfungen einreden. Bei mir waren es volle 45 Minuten und es wurde alles getestet, was ich aber sehr gut fand, da ich mich voll profilieren konnte. Auch habe ich nicht alles 100% richtig gemacht; Spurwechsel mal zu flott oder beim rückwärts Einparken nicht noch einmal in die Straße geschaut.

An Alle die noch ran Müßen ;): es kann nur einfacher werden. Macht euch nicht fertig. Mein Prüfer (DEKRA) z.B. war sehr nett und hat auch locker geduzt mit Vornamen, was die ganze Sache sehr enspannt hat.

Viel Erfolg noch :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
03.11.2007, 13:23 Uhr

zu: Bestanden :) !

...da ich mich voll profilieren konnte
Wer es nötig hat!!!

Aber trotzdem Glückwunsch.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SyPi
04.11.2007, 04:36 Uhr

zu: Bestanden :) !

Nicht weil ich es nötig habe, ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass man mir die Change gegeben hat zu Zeigen, was ich gelernt habe. Auch ist es doch mehr als Vorteilhaft, bei kleinen Fehlern diese in der bestehenden Zeit beim "zweiten" mal zu vermeiden und zu Zeigen das man aufgepasst hat.

Was hätte ich davon, wenn ich nur 20 Minuten fahre aber alles penibelst auf die Goldwage gelegt wird, da entsprechende Situationen nur einmal abgefahren werden.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-104 / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie einen Überholvorgang beenden?

Dicht vor dem Überholten wieder auf die rechte Fahrbahnseite wechseln

Ohne den Überholten zu behindern, so bald wie möglich wieder nach rechts einordnen

Das Wiedereinordnen rechtzeitig und deutlich anzeigen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-140-B / 3 Fehlerpunkte

Wann müssen Sie blinken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-140-B

Beim Einfahren in den Kreisverkehr

Beim Verlassen des Kreisverkehrs

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-103-B / 3 Fehlerpunkte

Was bedeuten diese Dauerlichtzeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-103-B

Beim Wechsel von Fahrstreifen 2 auf 1 ist der nachfolgende Verkehr in jedem Fall wartepflichtig

Ich muss von Fahrstreifen 2 auf 1 wechseln

Die Fahrstreifen 3 und 4 darf ich nicht benutzen