Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bisbalero
12.09.2007, 21:26 Uhr

Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Hallo,

ich hatte vor kurzem einen Aufprall mit einem entgegenkommenden Auto.
Polizei wurde verständigt und Personalien abgeklärt. (Versicherung geklärt).

Nun habe ich einen Brief von der Polizei bekommen, mit der Last:

Mißachtung des Vorranges des entgegenkommenden Verkehrs

wo ich meine Daten etc. reinschreiben muss, da mir sonst ein Bußgeld droht.


Ist dieses Schreiben normal?
Zu was kann es führen (Keine Verletzten, Kein Alkohol im Spiel)?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
12.09.2007, 23:58 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Deine Schilderung ist recht ungenau. Hast Du eine Rechtsschutzversicherung?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
13.09.2007, 00:22 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Hast Du dem Fahrzeug denn den Vorrang genommen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bisbalero
13.09.2007, 13:12 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Ja, habe den wagen den vorrang genommen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
13.09.2007, 18:51 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Klingt für mich nach einem ganz normalen Anhörungsbogen, in welchem du angeben kannst ob du gefahren bist und die Schuld eingestehst. Diese Angaben dürften allerdings freiwillig sein, weil du dich selbst belasten würdest.

Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

Crashkid

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
13.09.2007, 19:12 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

In diesem Fall wird auf den Anhörungsbogen ein Bußgeldbescheid über 50 Euro und 2 Punkte folgen, der zusätzlich mit Gebühren von ca. 25 Euro belastet ist.

Da es sich bei diesem Verstoß um einen A- Verstoß handelt, wird die Probezeit um 2 Jahre verlängert. Außerdem wird ein Aufbauseminar angeordnet werden.

Den AB mußt Du nicht beantworten, es droht Dir ann kein gesondertes Bußgeld. Da Deine Fahreigenschaft jedoch bekannt ist, und angesichts des Unfalls das ganze eine recht klare Sache ist, würde es in Deinem Fall auch nicht viel bringen, den AB nicht auszufüllen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern seitzes
13.09.2007, 21:58 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Du musst die Angaben zu deiner Person machen,aber die wird die Polizei ja schon festgestellt haben.

Zur Sachlage einfach garnichts sagen, damit kannste schonmal nix falsch machen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bisbalero
15.09.2007, 08:58 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Und werde ich bekommen gesagt,

welches Aufbauseminar (wo) ich gehen muss?

Gibts welche in Offenbach am Main?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
15.09.2007, 10:10 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

Hast Du denn das Schreiben bei der Polizei schon abgegeben? Das solltest Du als erstes tun. Dann kannst Du gleichzeitig fragen wo Aufbauseminare stattfindet. Es gibt in Deiner Stadt sicher mehrere Fahrschulen, die so etwas anbieten. Du hast dann die Möglichkeit Dich für eine für Dich günstig gelegene zu entscheiden und einenTermin vor Ort auszumachen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
15.09.2007, 12:28 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

@ute
schon was von peg gehört ?

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
15.09.2007, 12:48 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

@Holger
Wieso fragst Du? Ist ihr irgendetwas passiert? Hat sie mit ihrem Motorrad wieder die Kurven zu schnell genommen? Ich hoffe doch, das sie sich dabei keine Blessur zugezogen hat.
Ute

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
15.09.2007, 13:03 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

@Holger
Na, prima, ich stelle mal wieder fest, das ich Dich mit Fragen überhäuft habe, aber Deine außer acht gelassen habe.
Nein, sie hat sich noch nicht bei mir gemeldet.
Wahrscheinlich hat sie Probleme mit ihrem PC. wie Du gestern schon festgestellt hast: "bei dir scheint letzte zeit einiges nicht anzukommen" wird sie wohl auch Probleme mit dem Senden von Nachrichten haben! :-)))

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
15.09.2007, 13:50 Uhr

zu: Unfall während Probezeit (Vorrang genommen)

@Holger

Ich bin es noch einmal. Ich habe Peg geschrieben, das sie sich doch mal bei Dir melden soll, wenn sie meine Zeilen liest. Ich hoffe doch, das ihr nichts passiert ist und unsere Sorgen umsonst waren.

Ute

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-001 / 3 Fehlerpunkte

Was verlängert den Bremsweg?

Mitführen eines ungebremsten Anhängers

Nasse oder glatte Fahrbahnen

Fahren auf Gefällstrecken

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-005 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-005

Auf das Ende einer Autobahn

Auf den Anfang einer Autobahn

Auf den Anfang einer Kraftfahrstraße

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-032 / 3 Fehlerpunkte

Bei welcher Person müssen Sie mit einer schweren Sehbehinderung rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-032

Dem Kind.

Der Frau.

Dem Mann.