Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Reisschuessel
04.10.2005, 07:36 Uhr

Batterie für HiFi-Anlage

Moin, Olli,

solange Du täglich 60km zur Arbeit und zurück fährst, sollte Deine Batterie eigentlich immer ausreichend geladen sein.

Eine "normale" Car-HiFi Anlage (so bis ca. 500W Verstärker-Sinusleistung), die Du hauptsächlich während der Fahrt (sprich bei laufendem Motor) benutzt, wird Deine Batterie nicht übermäßig entladen.

Schwierig wird's, wenn Du stundenlang auf Deinem Lieblingsparkplatz 'rumstehst und die Mucke volles Mett laufen läßt (halte ich für eher unwahrscheinlich...).

Achte beim Einbau der Anlage auf eine großzügig bemessene Verkabelung und die richtige Absicherung. Schleichende Kurzschlüsse und lockere Kontakte tun Deiner Batterie mehr weh, als eine halbe Stunde Musik hören. Auch ein Pufferkondensator ("fängt" die impulsartige Strombelastung durch Deinen Verstärker auf) tut sowohl dem Sound als auch Deinem Bordnetz gut.

Zu guter Letzt: Du kannst Deine Batterie gegen einen leistungsstärkeren Typ austauschen. Das ist billiger, als gleich zwei Batterien einzusetzen, und gibt Dir trotzdem mehr Reserven.

Wenn Du im Winter dann mal täglich mit Heizgebläse, beheizter Heckscheibe, Scheibenwischer etc. unterwegs bist, kanst Du zur Sicherheit Deine Batterie einmal die Woche ein paar Stunden ans Ladegerät klemmen, damit sie Montag morgen dann auch wirklich wieder voll geladen ist.

Mehr Info gibt's z.B. hier: http://www.autohifi-magazin.de/d/49563

Viel Erfolg und allzeit guten Sound - RS

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-003 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen tun?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-003

Wenn keine Haltlinie vorhanden ist, an der Sichtlinie anhalten

An der Haltlinie halten, wenn nötig an der Sichtlinie erneut anhalten und Vorfahrt gewähren

Nur anhalten, wenn Querverkehr kommt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-014 / 3 Fehlerpunkte

Wann ist ein Drogenabhängiger zum Führen von Kraftfahrzeugen wieder geeignet?

Wenn er seit 6 Monaten kein Rauschgift genommen hat

Wenn er seit 1 Monat kein Rauschgift genommen hat

Erst wenn er mindestens 1 Jahr lang nachweisbar drogenfrei ist und zu erwarten ist, dass er nicht rückfällig wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05.107 / 3 Fehlerpunkte

Auf welcher Seite ist eine Straßenbahn zu überholen, die in der Mitte der Fahrbahn fährt (keine Einbahnstraße)?

Links

Rechts

Links nur dann, wenn rechts andere Fahrzeuge die Fahrbahn versperren