Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
24.06.2005, 15:00 Uhr

Kupplung

Hallo,

schadet es eigentlich der Kupplung wenn man sie ab und zu kommen lässt wenn man den Motor so auf 3500-4000 Umdrehungen hochdreht?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Reisschuessel
24.06.2005, 15:18 Uhr

zu: Kupplung

Moin, Alex,

ehrlichgesagt verstehe ich die Frage nicht so ganz...

Angenommen, Du meinst die Drehzahl beim Anfahren (mal abgesehen davon, daß da 1600~2000 U/min eigentlich völlig genügen, um zügig wegzukommen), dann wirst Du mit 4000 U/min entweder einen ziemlichen Kavalierstart hinlegen (mit quietschenden Reifen und allem Drum & Dran), oder Du mußt die Kupplung unnötig lange schleifen lassen, um halbwegs zivilisiert loszufahren.

Im ersten Fall belastest Du weniger die Kupplung, als Dein Getriebe, die Antriebswellen und vor allem Deine Reifen.

Im zweiten Fall wird Deine Kupplung ziemlich heiß, was zu erhöhtem Kupplungsverschleiß und/oder schlimmstenfalls zum Verbrennen des Kupplungsbelags führt. Außerdem kann sich durch die Hitze auch Deine Schwungscheibe verziehen, was zu einer recht teuren Reparatur führt.

Wenn Dir das mit dem "Hochjaulen" des Motors allerdings nur selten mal aus Versehen passiert, dann wirst Du wahrscheinlich nichts weiter davon merken. Nur wenn's zur Gewohnheit wird, dann altert Dein Auto doch deutlich schneller.

Ich hoffe, das war's, was Du wissen wolltest...


Gruß - RS

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
24.06.2005, 15:22 Uhr

zu: Kupplung

Mir gings nur drum weil eben mal ein Kumpel von mir mein Auto zur Probe gefahren ist. Der kam noch nicht ganz damit zurecht und dem ist das eben so 3-4 mal passiert das der Motor so bis 4000 Umdrehungen hochgedreht hat und er dann die Kupplung kommen lassen hat.
Aber davon ist sicher nichts kaputt gegangen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Reisschuessel
24.06.2005, 15:42 Uhr

zu: Kupplung

Wenn er das jetzt nicht schon 'ne Stunde so macht, dann hat es höchstwahrscheinlich nicht geschadet.

Es zeugt halt nur von schlechtem Stil... :-))

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
24.06.2005, 23:52 Uhr

zu: Kupplung

Ja, aber das war doch nur Zufall, dass das direkt hintereinander war.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-105 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesen Verkehrszeichen beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-105

Wenn Sie der Vorfahrtstraße folgen, müssen Sie auf Fußgänger Rücksicht nehmen, wenn nötig warten

Die Fahrtrichtung nach links ist vorgeschrieben

Wenn Sie der Vorfahrtstraße folgen, müssen Sie links blinken

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.38-001 / 3 Fehlerpunkte

Es nähert sich ein Fahrzeug mit blauem Blinklicht und Einsatzhorn. Wie verhalten Sie sich?

Immer scharf bremsen und sofort stehen bleiben

Wenn nötig, vorsichtig auf den Gehweg ausweichen

Dem Fahrzeug Platz machen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.16-001 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie Warnblinklicht sehen?

Mit einem

- Pkw, der abgeschleppt wird

- Lkw, der liegen geblieben ist

- Schulbus, aus dem Kinder aussteigen