Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern chris_te
17.06.2005, 08:08 Uhr

Führerschein Klasse S Auflage 181

Hi Leutz,

habe gestern meinen Führerschein für die Klasse B abgeholt.

Laut meines Führerschein hab ich mit der Klasse B auch noch Klasse L, M, T und S erhalten.

Bei Klasse T/S (stehen beide in einer Zeile) ist hinten bei der Ziffer 12. 181 eingetragen.

"Klasse T, nur gültig für Kraftfahrzeuge der Klasse S"

Was bedeutet das für mich? Darf ich nun Klasse T fahren, oder nicht. Weil wenn die Fahrzeuge unter die Klasse S fallen müssen, sind sie dann nicht automatisch Klasse L ?

Fragen über Fragen. Ich hoffe Ihr habt ein paar Antworten ;)

So long... Chris

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
17.06.2005, 16:25 Uhr

zu: Führerschein Klasse S Auflage 181

Du darfst keine Fahrzeuge der Klasse T fahren, da die Klasse T nicht in Klasse B eingeschlossen ist. Die missverständliche Formulierung "Klasse T, nur gültig für Kraftfahrzeuge der Klasse S" hat ihren Ursprung darin, dass die Klasse S relativ neu ist und beim "Layout" des Führerscheins noch nicht vorgesehen war. Es fehlt also unter der Spalte Nr. 9 schlichtweg die Klasse S, sodass man sie als Notbehelf unter Klasse T einträgt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-002 / 3 Fehlerpunkte

Wann müssen Sie vor einem Bahnübergang warten?

Wenn sich die Schranken senken

Wenn ein Bahnbediensteter eine weiß-rot-weiße Fahne schwenkt

Wenn rotes Blinklicht aufleuchtet

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-004 / 3 Fehlerpunkte

Ein Bahnbediensteter schwenkt an einem Bahnübergang eine rote Leuchte. Was bedeutet dies?

Die rote Leuchte hat für Sie keine Bedeutung

Sie dürfen die Gleise vorsichtig überqueren

Sie müssen vor dem Bahnübergang warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-001 / 3 Fehlerpunkte

Ein Kraftfahrer hat zu viel Alkohol getrunken und darf deshalb nicht mehr fahren. Wie kann er seine Fahrtüchtigkeit nicht wiederherstellen?

Indem er

- eine halbe Stunde schläft

- zwei Tassen starken Kaffee trinkt

- eine halbe Stunde spazieren geht