Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern megalan
09.06.2005, 19:02 Uhr

Führerschein abgeben? Trozt Beruf?

Hallo, habe mal eine Frage. Wurde im Januer geblitzt und muss nun demnächst für einen Monat den Schein abgeben =( Leider besteht die Möglichkeit das ich dadurch meinen Job verliere =/ Gibt es eine Möglichkeit die Sperre aufzuheben oder zuverschieben?

Würde mich über eure Antwort freun.

Danke

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern megalan
09.06.2005, 19:21 Uhr

zu: Führerschein abgeben? Trozt Beruf?

Hallo, wieso Richter? Bußgeld wurde Bezahlt, hatte 4 MOnate ZEit den Schein abzugeben und nun ist es so weit =/ Könnte sein das sie dis vergessen haben ? Ne wa ? =)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
09.06.2005, 19:26 Uhr

zu: Führerschein abgeben? Trozt Beruf?

Wenn der Bußgeldbescheid bereits rechtskräftig geworden ist (also die Einspruchsfrist vergangen, so hört sich das nämlich an) gibt es keinen Ausweg mehr.

Wenn du damals Einspruch eingelegt hättest, am besten mit Anwalt, hätte man evtl gegen ein doppeltes Bußgeld auf das Fahrverbot verzichten können.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern xgoedex
10.06.2005, 10:26 Uhr

zu: Führerschein abgeben? Trozt Beruf?

»Hallo, wieso Richter? Bußgeld wurde Bezahlt, hatte 4 MOnate ZEit den Schein abzugeben und nun ist es so weit =/ Könnte sein das sie dis vergessen haben ? Ne wa ? =) «

Da hätteste dich früher kümmern müssen, nicht erst jetzt, wo du ihn abgeben sollst. Wenn die 4 Monate rum sind, wird das Fahrverbot gültig. Bekommst in Kürze bestimmt Post dazu.

Zum Thema "Absehen vom Fahrverbot" findest du hier reichlich Info:

www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=36
60



..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-109 / 3 Fehlerpunkte

Sie befinden sich im Kreisverkehr. Was ist zu beachten?

Das Verlassen des Kreises muss durch Blinken angezeigt werden

Im Kreisverkehr ist das Halten auf der Fahrbahn verboten

Eine Mittelinsel darf nur überfahren werden, wenn dies aufgrund der Fahrzeuggröße unvermeidbar ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-006 / 3 Fehlerpunkte

Ihr Kraftfahrzeug verliert etwas Öl. Wie viel Trinkwasser kann bereits durch einen Tropfen Öl ungenießbar werden?

Bis zu

- 1 Liter

- 600 Liter

- 50 Liter

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126

Auf das Ende einer Zone mit einer

- vorgeschriebenen Mindestgeschwindigkeit von 30 km/h

- zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h

- Richtgeschwindigkeit von 30 km/h