Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Echo
03.05.2005, 10:26 Uhr

Was darf ich Fahren???

Hi zusammen,

mal ne Frage, ich habe im Führerschein eingetragen, dass ich 'CE' fahren darf, allerdings mit dem Zusatz '79(C1E>12000KG, L<=3)'.
Was heist das?
Diese Standardtexte, wie 'du darfst ne 7,5t Zugmaschine und nen 4,5t Anhänger fahren' kenn ich und sind auch einleuchtend, aber darf ich [a link]
http://www.buchbinder-rent-a-car.de/img/mieten/lkw
/gruppexl.jpg
[/link] diesen [/a] LKW fahren??
(Iveco ML 120 E18
Nutzlast / zul. Ges.-Gew. 5500 kg / 12000 kg)
Ist ja kein 7,5 Tonner mit Anhänger...

Danke für die Hilfe,

Greetz ECHO

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
03.05.2005, 16:14 Uhr

zu: Was darf ich Fahren???

Nein, diesen LKW darfst du keinesfalls fahren, da er eine zulässige Gesamtmasse von 12 t hat und du nur bis 7,5 t fahren darfst.

Die Klasse CE79 ist eine erweiterte Klasse C1E, und du hast den Eintrag deshalb im Führerschein, weil du wohl früher den alten Führerschein Klasse 3 hattest.

Der Eintrag "CE79(C1E>12000KG, L<=3" bedeutet:

- ziehendes Fahrzeug (Lkw) max. 7,5t zul. Gesamtmasse
- bei Anhängerbetrieb darf die zul. Gesamtmasse des Zuges (= z.G. Lkw + z.G. Anhänger) größer als 12 t sein
- Die Zahl der Achsen im ganzen Zug darf nicht größer als 3 sein, wobei eine Tandemachse (Abstand von Achsmitte zu Achsmitte nicht größer als 1m) als eine Achse zählt, d.h. du darfst nur Anhänger mit einer Achse oder Tandemachse mitführen.

Bei deinem Beispiel-Lkw spielt der Anhängerbetrieb keine Rolle. Der Lkw alleine hat ja schon 12 t zul. Gesamtmasse, was die erlaubten 7,5 t deutlich überschreitet. Für diesen Lkw wäre die Klasse C erforderlich.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
03.05.2005, 18:33 Uhr

zu: Was darf ich Fahren???

Es geht bei der Fragestellung von "Echo" ja gar nicht um den Anhängerbetrieb.

Im Ausgangsbeitrag erwähnt er diesen Lkw Iveco ML 120 E18, der eine zulässige Gesamtmasse von 12 Tonnen hat! Er darf aber mit der Klasse C1E bzw. CE 79 nur einen Lkw bis maximal 7,5 Tonnen fahren - völlig unabhängig von einem eventuell mitgeführten Anhänger.

Oder anders ausgedrückt: Schon mit dem alten 3er durfte er keinen 12-Tonner fahren, und jetzt darf er das auch nicht. (Die 12-Tonnen-Grenze der Klasse C1E bezieht sich auf den ganzen Zug, nicht auf das Zugfahrzeug.)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-115-B / 3 Fehlerpunkte

Wer parkt falsch?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-115-B

Der dunkle Pkw

Beide Pkw

Der helle Pkw

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen rechts abbiegen. Worauf müssen Sie sich einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-102-B

Der Lkw wird anhalten

Der Fußgänger könnte den Lkw vorbeilassen und dann vor Ihnen die Fahrbahn überqueren

Nach dem Abbiegen des Lkw können Fußgänger von der gegenüber liegenden Seite kommen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-002 / 3 Fehlerpunkte

Wie können Sie als Fahrer eines langsameren Fahrzeugs schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen?

Durch Ausweichen auf den Seitenstreifen

Durch Warnen des Gegenverkehrs mit der Lichthupe

Durch Ausweichen auf einen Parkstreifen oder in eine Haltebucht