Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sternchen1357
26.04.2005, 14:39 Uhr

Schein abholen

Hi,

falls man verhindert ist seinen Führerschein selber abzuholen und der stattdessen z. B. von den Eltern geholt wird, dann muss man doch ne Bevollmächtigung schreiben oder?
Was schreibt man da am besten alles hinein?

Danke

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sternchen1357
26.04.2005, 19:23 Uhr

zu: Schein abholen

wann ich bestanden hab steht ja auf der Bescheinigung, die mir der Prüfer vor 3 Wochen ausgehändigt hat.
Ab morgen darf ich fahre *freu*

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sternchen1357
26.04.2005, 19:52 Uhr

zu: Schein abholen

wie gesagt, war 3 Wochen nicht mehr im Straßenverkehr... kann nur gut gehn *hust*

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern cooper
27.04.2005, 00:21 Uhr

zu: Schein abholen

ich darf erst ab 1.7. fahren (wenn alles glatt läuft) *heul* ...zum glück hat sich diese Frage geklärt, sonst hätt ich auch früher oder später gefragt :-)!

mfg.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-101 / 3 Fehlerpunkte

Was kann bei mehrspurigem Abbiegen zu besonders gefährlichen Situationen führen?

Zu schnelles Fahren

Fahrstreifenwechsel während des Abbiegens

Genaues Einhalten des Fahrstreifens

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-106-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich hier?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-106-B

Weiterfahren, weil die Fahrbahn nur für den Gegenverkehr gesperrt ist

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-022 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie innerorts an Kreuzungen und Einmündungen besonders achten?

An allen Kreuzungen und Einmündungen gilt ausnahmslos die Regel "rechts vor links"

Kreuzende oder einmündende Straßen können bevorrechtigt sein, obwohl sie schmal und weniger gut ausgebaut sind

Die breitere Straße ist immer bevorrechtigt